Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen

Fachbeitrag

Kulturelle Bildung – Was ist das?

Erklärfim gibt Antworten

12.12.19

Dieser Film erklärt anschaulich, was Kulturelle Bildung ist und was sie für junge Menschen und ihre Entwicklung bedeuten kann.

Erklärfilm: Kulturelle Bildung – Was ist das?

Videoplayer

Sprechtext des Film:

„Kulturelle Bildung – das ist Persönlichkeitsentwicklung durch Kunst und Kultur.“

„Sie stärkt unsere Identität. Und verleiht uns eine Stimme, lässt uns Fähigkeiten entdecken und gibt uns die Möglichkeit, unser Lebensgefühl auszudrücken. Kunst und Kultur erweitern unseren Horizont, inspirieren uns dazu, Stellung zu beziehen, eine eigene Meinung zu entwickeln, und neue Perspektiven und Interessen zu entdecken.

Deshalb ist es so wichtig, dass alle daran teilhaben können. Jeder Mensch ist einzigartig. Jeder Mensch kann etwas besonders gut, hat andere Interessen und einen individuellen Zugang zu Kultur. Doch wir alle haben etwas zu sagen. Und das Recht, gehört zu werden. Durch Kunst und Kultur schaffen wir uns die Möglichkeit dazu. Wir wollen aktiv an der Gesellschaft teilhaben und unsere Umwelt nach unseren Vorstellungen gestalten.

Kulturelle Bildung kann und sollte überall stattfinden! In unserer Freizeit, in Kultureinrichtungen, Jugendzentren, Vereinen und ganz wichtig: in Kita und Schule. Hier lernen wir alle zusammen. Musik- und Kunstunterricht, Tanz und Theaterspiel genauso wie AGs, Projekte und Ausflüge sind wichtige Bestandteile unserer Kulturellen Bildung.

Wir brauchen engagierte Menschen, die uns anleiten, uns aber auch viele Freiräume für persönliche Entwicklung geben. Wir brauchen ein vielfaltiges Angebot, mit dem richtigen Zugang für alle. Wir brauchen übergreifende Netzwerke in den Städten und Regionen, die Kulturelle Bildung für alle erreichbar machen.

Kulturelle Bildung gibt uns die Möglichkeit, als Persönlichkeiten zu wachsen. Zu selbst- und verantwortungsbewussten Individuen zu werden, die ihre Stärken und Fähigkeiten kennen. Die Haltung entwickeln und zeigen. Die reflektieren, lernen und sich begeistern lassen. Die gemeinsam ihre Gegenwart und Zukunft nach ihren Vorstellungen gestalten.“

Diese Film enstand im Projekt „Kreativpotenziale und Lebenskunst NRW“, das die BKJ in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Schule und Bildung NRW von 2015 bis 2019 umgesetzt hat. Förderer sind die Stiftung Mercator und das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW.

Zitiervorschlag

BKJ: Kulturelle Bildung – Was ist das?
https://www.bkj.de/was-ist-kulturelle-bildung/wissensbasis/beitrag/kulturelle-bildung-was-ist-das/
Remscheid und Berlin, .

Typo: 589
Typo: 589
Typo: 589
Typo: 589

Diese Seite teilen:

Ihre Ansprechpartnerin
Porträt von Kirsten WittKirsten Witt

Stellvertretende Geschäftsführung / Leitung Grundsatz und Kommunikation

Fon: +49 (0) 21 91 - 794 - 380Mail: witt@bkj.de

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.