Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
DATEN UND FAKTEN >>

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e. V.  wurde 1963 als „Bundesvereinigung Musische Jugendbildung e. V.“ gegründet. Sie hat ihre eine Geschäftsstelle in Remscheid und eine Geschäftsstelle in Berlin.

Der Dachverband stärkt seine Vernetzung im Feld der Kulturellen Bildung nicht nur durch die Vielfalt der Mitgliedsorganisationen, sondern auch durch Mitgliedschaften und Gremienvertretungen der Referenten*innen. Die Arbeit der BKJ wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.


nach oben | zurück
Demokratie in Not – Aufruf zum Innehalten

/// TERMINKALENDER


Praxisseminare „Preisverdächtig!“
03.06.2019–25.06.2019 - Bundesweit
Im Rahmen eintägiger Kompaktseminare können Erzieher*innen,...

Qualifizierungsreihe „Gameplay@stage“
14.06.2019–16.06.2019 - Wolfenbüttel
Die fünf Workshops der Reihe „Gameplay@stage“ der Bundesakad...

Jugendgeschichtsmesse trifft Kontaktbörse Kulturelle Bildung
17.06.2019 10:30 - 16:30 Potsdam
Die Jugendgeschichtmesse findet in diesem Jahr in Kooperatio...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz