Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Termine
  3. Zertifikatskurs: Inklusive Kultureinrichtungen – das Museum

Termin

Zertifikatskurs: Inklusive Kultureinrichtungen – das Museum

Barrierefreiheit in Kunst und Kultur

Die Weiterbildung vermittelt an drei Tagen einen Einblick in die unterschiedlichen Aspekte von Inklusion und Barrierefreiheit an Museen.

Gemeinsam mit Betroffenen, Forscher*innen und internationalen Expert*innen werden bestehende Barrieren aufgezeigt, ihre Überwindungen erprobt und Techniken hin zu inklusiven Kultureinrichtungen vermittelt.

Die Veranstaltung besteht aus den vier Moduleinheiten „Ankommen“, „Reinkommen“, „Klarkommen“ und „Weiterkommen“ und richtet sich an Künstler*innen, Kulturhistoriker*innen, Menschen mit persönlichen Erfahrungen mit gesellschaftlichen Barrieren, Angestellte sowie Führungskräfte von Museen oder anderen Kultureinrichtungen, Selbstständige in der Vermittlungsarbeit, Architekt*innen und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen in den Bereichen Kunst, Kultur, Museum und Pädagogik.

Datum

12.07.21 – 14.07.21

Art der Veranstaltung

Fortbildung/Workshop

Veranstalter

Campus-Akademie der Universität Bayreuth

Ort

  • Iwalewahaus
  • Wölfelstraße 2
  • 95444
  • Bayreuth

Kosten

490 Euro

Anmeldefrist

30. Juni 2021

Hinweis zur Veranstaltung

Die Veranstaltung soll aller Voraussicht nach mit einem Freiluftkonzept im Iwalewahaus in Bayreuth stattfinden. Um für die Sicherheit der Teilnehmenden zu sorgen, gibt es ein speziell ausgearbeitetes Hygienekonzept. Teilnehmer*innen werden über eventuelle Änderungen auf dem Laufenden gehalten.

Download

Informationsbroschüre zur Veranstaltung [PDF]

Mehr zur Veranstaltung

Website der Campus-Akademie für Weiterbildung der Universität Bayreuth

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.