1. bkj.de
  2. Termine
  3. Verbandspilot*innen

Termin

Verbandspilot*innen

Was heißt modernes Management im Verband, wie gewinnt und hält man Ehrenamtliche? Die Weiterbildung richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche in Musikverbänden und gibt neben Impulsen zu aktuellen strategischen Fragen auch Gelegenheit zum bundesweiten Austausch.

Wenn gewohnte Verbandsstrukturen nicht mehr funktionieren, was dann? Welche Moderationsformen sind für Großgruppen zielführend? Wie leite ich Sitzungen ergebnisorientiert? Wie unterstützen wir unsere Mitgliedsvereine noch besser? Um diese und weitere Fragen geht es bei der Weiterbildung zu Verbandspilot*innen.

Aktuelle Themen in der politischen Verbandsarbeit werden in einer offenen Talkrunde auf dem Podium und mit den Teilnehmer*innen aus dem ganzen Bundesgebiet diskutiert, in einer „angewandten" Großgruppenmoderation soll das Thema „Jugendbeteiligung in den Verbänden“ bearbeiten.

Das Angebot richtet sich insbesondere an Verbandsvorstände sowie an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen von instrumentalen und vokalen Amateurmusikverbänden auf Kreis-, Landes- und Bundesebene.

Datum

04.11.19 – 16.06.19

Art der Veranstaltung

Fortbildung/Workshop

Veranstalter

Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen

Ort

Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen, Hugo-Herrmann-Straße 22, 78647Trossingen

Anmeldefrist

31. Juli 2019

Download

Programmflyer für die Weiterbildung

Mehr zur Veranstaltung

Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen

Die Weiterbildung ist eine Veranstaltung von BKJ-Mitglied:

Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen

Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen

Die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung ist der anerkannte bundeszentrale Qualifizierungs- und Beratungspartner der Musikverbände. Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Fort- und Weiterbildung der Fach- und Führungskräfte in allen Bereichen der musikalischen Jugendbildung. Als öffentlich anerkannter Träger nimmt sie Aufgaben in der Jugendhilfe und Jugendpflege wahr. Im Rahmen der Wahrnehmung ihres Auftrages entwickelt die Bundesakademie modellhaft Unterrichtskonzepte unter besonderer Berücksichtigung aktueller bildungspolititscher und musikpädagogischer Themen. Sie erprobt und evaluiert neue Unterrichtsmethoden und setzt über ein aufbauendes Lehrgangssystem inhaltliche Standards für die Qualitätssicherung und Entwicklung in der Laienmusik.

Kontakt

Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen
Hugo-Herrmann-Straße 22
78647 Trossingen
Telefon +49 (0) 74 25 - 94 93 - 0
Fax +49 (0) 74 25 - 94 93 - 21
Mail sekreteriat(at)bundesakademie-trossingen.de
Web www.bundesakademie-trossingen.de

  • Engagement

Mehr Termine

Monday04Nov.
  • Fortbildung/Workshop
  • Trossingen

Baukulturelle Bildung in Berlin

Monday04Nov.
  • Fortbildung/Workshop
  • Trossingen

Sprachanimationsmanufaktur

Diese Seite Teilen:

 

Gefördert durch

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.   Ok