Leichte SpracheGebärdensprache

Termin

Schultheater der Länder (SDL)

Das diesjährige Motto #THEATER_DIGITALITAET hat die Auseinandersetzung der Kunstform Theater mit den digitalen Lebenswelten zum Ziel. Durch die Pandemie hat das Thema eine besondere Aktualität gewonnen.

Das Festival bietet eine besondere Vielfalt experimenteller digitaler Theateransätze von Live- und Videoperformance auf unterschiedlichen digitalen Plattformen aus verschiedenen Schul- und Projektformen der Mittel- und Oberstufe. Das Festival wird international bereichert durch die Gewinner-Spielgruppe des 25. Schultheaterfestivals in deutscher Sprache des Goethe-Instituts St. Petersburg 2021 sowie die afro-amazonische Tänzerin Camylla Alves, die als Botschafterin für den brasilianischen Regenwald nach Ulm reisen und dort eine Woche vor der Bundestagswahl an der Kulturnacht vor dem Ulmer Münster eine Performance zum Thema STOP ECOCIDE aufführen wird.

Zum 36. Mal findet das Schultheatertreffen der Länder statt. Es wird maßgeblich gefördert vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, der Stadt Ulm und den Bundesländern der teilnehmenden Gruppen.

Das Festival findet bis auf den Eröffnungs- und Abschlusstag in digitalen Formaten statt.

Datum

19.09.21 – 24.09.21

Art der Veranstaltung

Festival

Veranstalter

Landesverband Theater in Schulen Baden-Württemberg und Bundesverband Theater in Schulen

Ort

  • Ulm

Mehr zur Veranstaltung

Website Schultheater der Länder

Dies ist ein Festival von BKJ-Mitglied:

Bundesverband Theater in Schulen

Der Bundesverband Theater in Schulen (BVTS) ist die Dachorganisation der Landesverbände, Institutionen und Multiplikator*innen, die in den Bundesländern für Theater in der Schule tätig sind. Er fordert und fördert die deutschlandweite Etablierung des Schulfaches Theater. Er setzt sich dafür ein, dass in allen Schulstufen und -formen neben dem Fach Theater auch Theaterprojekte als Sprech-, Bewegungs-, Tanz- und Musiktheater oder Performance angeboten werden.

Kontakt

Bundesverband Theater in Schulen (BVTS) e. V.
c/o Iris Eisermann
Stadtweg 40
90453 Nürnberg
Telefon +49 (0) 911 - 631 25 36
Mail info(at)bvts.org
Web www.bvts.org

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.