Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Termine
  3. Promoting eARTh – Mit Kunst und Kultur für die Umwelt sensibilisieren

Termin

Promoting eARTh – Mit Kunst und Kultur für die Umwelt sensibilisieren

Internationaler Trainingskurs

Durch die Einbeziehung von Künsten schärfen Fachkräfte der außerschulischen Jugendarbeit ihr Bewusstsein und Verständnis für Themen rund um den Klimawandel und den Umweltschutz und lernen, wie sie diese in ihrer kulturpädagogischen Arbeit mit jungen Menschen vermitteln können.

Ziele des Trainingskurses sind: 

  • Vermittlung von Grundkenntnissen über Umweltfragen,
  • Einbeziehung verschiedener Kunstformen zur effektiven Vermittlung von Umweltbotschaften (sowohl „klassische“ als auch digitale Künste),
  • Vermittlung von Fähigkeiten zur Nutzung digitaler Kunst und sozialer Medien, um Botschaften im Zusammenhang mit Umweltthemen zu verbreiten, ein breiteres Publikum anzusprechen und zu lokalem Handeln zu inspirieren,
  • Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten für die Durchführung von Kunstworkshops mit dem Ziel, für Umweltprobleme zu sensibilisieren und Recycling als Lösung für diese Probleme zu erforschen.

Datum

09.06.24 – 15.06.24

Art der Veranstaltung

Fortbildung/Workshop

Veranstalter

Asociación para la participación, oportunidad y desarrollo

Ort

  • Puerto de la Cruz (Spanien)

Kosten

Kostenfrei. Fahrtkosten werden teilweise erstattet.

Anmeldefrist

29. Februar 2024

Arbeitssprache

Englisch

Mehr zur Veranstaltung

Informationen und Anmeldung zum Trainingskurs „Promoting eARTh“

Diese Seite teilen:

 

Gefördert vom

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.