Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Termine
  3. Diversitätsbewusste Kulturelle Bildung: Trainingsreihe für Jugendliche ab 16 Jahren

Termin

Diversitätsbewusste Kulturelle Bildung: Trainingsreihe für Jugendliche ab 16 Jahren

Kulturelle Bildung kann durch künstlerisch-spielerische Methoden in der Jugendverbandsarbeit einen Perspektivwechsel bei den Teilnehmer*innen anregen, um ein Bewusstsein für Diskriminierungsmechanismen in Gruppen zu schaffen und Diversität emotional und körperlich erfahrbar zu machen. In der diskriminierungskritischen Trainingsreihe zum Thema Diversity der Akademie für Kulturelle Bildung, beschäftigen sich junge Multiplikator*innen in acht Modulen mit den Themen Reflexion von Erlebnissen, stereotypen Gruppenbildern und kreativen Methoden der Diversitätsbewussten Kulturellen Bildung (DiKuBi) in migrantischen und nicht-migrantischen Jugendverbandsstrukturen. Ziel ist es, das Verständnis von Vielfalt in Gruppendynamiken zu fördern und Diversität spielerisch zu erleben.

Junge Erwachsene ab 16 Jahren können an der Qualifizierung teilnehmen und Multiplikator*innen werden, um das neu Gelernte in ihre Jugendverbandsstruktur mitzunehmen.

Datum

26.11.21 – 28.11.21

Art der Veranstaltung

Fortbildung/Workshop

Veranstalter

Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e. V.

Ort

  • Online

Mehr zur Veranstaltung

Wissen. Macht. Divers. - Diskriminierungskritische Trainingsreihe zum Thema Diversity

Dies ist eine Veranstaltung von BKJ-Mitglied:

Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW

Die Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW ist das zentrale Institut für kulturelle Kinder- und Jugendbildung der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Nordrhein-Westfalen. Ihr Kernauftrag ist die kulturpädagogische Fort- und Weiterbildung von Fachkräften der Jugend-, Sozial-, Bildungs- und Kulturarbeit. Diesen Auftrag setzt die Akademie der Kulturellen Bildung durch ein breitgefächertes Angebot in Musik, Rhythmik, Tanz, Theater, Spiel, Literatur und Sprache, Bildende Kunst, Medien und Kommunikation, Sozialpsychologie und Beratung sowie Allgemeiner Kulturpädagogik um. Darüber hinaus verwirklicht die Akademie der Kulturellen Bildung ihren Auftrag durch die Übernahme zahlreicher Aufgaben, die über das Kerngeschäft der Fort- und Weiterbildung hinausgehen. Sie ist Sitz oder Rechtsträger verschiedener Einrichtungen und Verbände der kulturellen Kinder- und Jugendbildung und ist Träger der Arbeitsstelle Kulturelle Bildung NRW.

Kontakt

Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e. V.
Küppelstein 34
42857 Remscheid
Telefon +49 (0) 21 91 - 794 - 0
Fax +49 (0) 21 91 - 794 - 205
Mail info(at)kulturellebildung.de
Web www.kulturellebildung.de

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.