Seite in leichter Sprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Termine
  3. ABGESAGT: „Preisverdächtig!“ – Praxisseminare zu den Büchern des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020

Termin

ABGESAGT: „Preisverdächtig!“ – Praxisseminare zu den Büchern des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020

Die für Juni 2020 geplante Fortbildungsreihe zu den Büchern des Deutschen Jugendliteraturpreises entfällt. Praxiskonzepte zu den Preisbüchern stehen ab Mitte Juli online zur Verfügung.     ­

Die Praxiskonzepte der Referentinnen Katja Eder, Bettina Huhn, Birgit Mehrmann und Bianca Röber-Suchetzki werden ab Mitte Juli 2020 online unter www.jugendliteratur.org zur Verfügung stehen. Sie bieten Anregungen für den Einsatz der Bücher in der Schule sowie an außerschulischen Lernorten – oder daheim. Die Titel der Nominierungsliste eignen sich für Kinder ab zwei Jahren bis hin zu jungen Erwachsenen.

Datum

15.06.20 – 30.06.20

Art der Veranstaltung

Fortbildung/Workshop

Veranstalter

AKJ

Ort

  • bundesweit

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt 85 Euro (inkl. Verpflegung)

Hinweis

Das Praxisseminar wird in Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein als Lehrerfortbildung anerkannt und ist anerkannter Baustein zur Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik des Bundesverbandes Leseförderung.

Mehr zur Veranstaltung

AKJ: Programm und Anmeldung

Ein Angebot des BKJ-Mitglieds

Arbeitskreis für Jugendliteratur

Arbeitskreis für Jugendliteratur

Der Arbeitskreis für Jugendliteratur ist der Dachverband der Kinder- und Jugendliteratur in Deutschland. Sein Ziel ist die Stärkung der Kinder- und Jugendliteratur und der literarästhetischen Bildung von Kindern und Jugendlichen bundesweit. Seit 1955 ist der AKJ für die Findung und Bekanntgabe des Deutschen Jugendliteraturpreises zuständig. Mit den Preisträgerbüchern unterstützt er außerdem Maßnahmen der Leseförderung.

Er bietet bundesweit Seminare und Symposien zu aktuellen Fragestellungen der Kinder- und Jugendliteratur und der Literaturvermittlung an und engagiert sich in der Autor*innen- und Übersetzer*innenförderung. Weiterhin vertritt der AKJ als deutsche Sektion des International Board on Books for Young People (IBBY) die Belange der deutschen Kinder- und Jugendliteratur bei internationalen Kongressen, Wettbewerben und Messen.

Kontakt:

Arbeitskreis für Jugendliteratur e. V.
Steiner Straße 15, Haus B
81369 München
Telefon +49 (0) 89 - 45 80 80 - 6
Fax +49 (0) 89 - 45 80 80 - 88
Mail info(at)jugendliteratur.org
Web www.jugendliteratur.org

Mehr Termine

Donnerstag06Feb.
  • Fortbildung/Workshop
  • Bayreuth

Inklusive Kultureinrichtung – das Museum

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.