BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:PHP METHOD:REQUEST BEGIN:VEVENT DTSTART:20200629T133800 DTEND:20200701T133800 DESCRIPTION:ASSITEJ, Pathos Theater und Hoch X laden ein zur Spurensuche, dem Arbeitstreffen der freien Darstellenden Künste für junges Publikum. Der „launch“ 1992 glich einer Schiffstaufe: Auf Kampnagel in Hamburg startete die Spurensuche als etwas Neues und Aufregendes. 14 Spurensuchen später ist es Zeit für Neues. Also „relaunch“ in München 2020 und bundesweit. ASSITEJ, PATHOS Theater und Theater Hoch X haben sich zusammen getan und überlegt, was wir brauchen, um Zukunft zu gestalten. Was ist los auf den Bühnen, dahinter und in den Zwischenräumen? Welche Rolle spielen Vermittlung, Foyers, Veranstalter und Kooperationen? Was tun wir für das Kinderrecht auf Teilhabe an Kunst und Kultur? Wo können und müssen wir wie politisch sein? Wie wird die Kunst gefördert und wie fördern wir den künstlerischen Nachwuchs? Die Organisator*innen wünschen sich drei Tage, in denen Produktion, Präsentation und Vermittlung zusammen gehören, drei Tage für eine nachhaltige Mobilität, drei Tage für Verbindungslinien zwischen Zentren und Peripherien – und eine große Zukunft für eine neue Spurensuche. Eingeladen sind Theatermacher*innen, Pädagog*innen, Politiker*innen, Wegbereiter*innen, Lobbyist*innen, Geldgeber*innen, Student*innen und alle, die dabei sein wollen. Details zum Programm werden nach und nach veröffentlicht, weil das Programm gerade so umgestellt wird, dass München zwar zentral ist, aber nicht alle dort sein müssen. Die Teilnahme ist kostenlos. SUMMARY:Spurensuche Relaunch 2020 LOCATION:\, \, \, München UID:241 SEQUENCE:0 DTSTAMP:20200530T005239 END:VEVENT END:VCALENDAR