BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:PHP METHOD:REQUEST BEGIN:VEVENT DTSTART:20200615T135500 DTEND:20200630T135600 DESCRIPTION:Jährlich erscheinen fast 9.000 Kinder- und Jugendbücher auf dem deutschsprachigen Markt. Entsprechend anspruchsvoll ist es, aus dieser Flut an Titeln eine Auswahl zu treffen. Orientierungshilfe bietet die Nominierungsliste für den Deutschen Jugendliteraturpreis. Diese wird von unabhängigen Expertenjurys zusammengestellt und präsentiert die besten Bilder-, Kinder-, Jugend- und Sachbücher des Vorjahres. Als Staatspreis für Literatur ist der Deutsche Jugendliteraturpreis seit über 60 Jahren ein verlässliches Gütesiegel für hohe literarische Qualität. In den begleitenden „Preisverdächtig!“-Fortbildungen können Erzieher*innen, Lehrer*innen, Bibliothekar*innen, Literaturpädagog*innen und Buchhändler*innen kreative Vermittlungsmethoden zu den nominierten Büchern des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020 kennenlernen und erproben. Die große Bandbreite der Nominierungen bietet Anknüpfungspunkte für alle Altersstufen und Themen. Die Tagesseminare finden statt: am 15. Juni 2020 in München am 26. Juni 2020 in Siegburg am 30. Juni 2020 in Hannover    Auf dem Programm stehen Workshops zu den Sparten Bilderbuch, Kinderbuch und Jugendbuch, die von den Referentinnen Katja Eder, Bettina Huhn, Birgit Mehrmann und Bianca Röber-Suchetzki geleitet werden. Jede*r Teilnehmer*in hat die Möglichkeit, zwei verschiedene Workshops zu besuchen. Mehr zum Thema: Praxistipps zu den Büchern des Deutschen Jugendliteraturpreises 2019 SUMMARY:„Preisverdächtig!“ – Praxisseminare zu den Büchern des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020 LOCATION:\, \, \, bundesweit UID:185 SEQUENCE:0 DTSTAMP:20200228T102716 END:VEVENT END:VCALENDAR