VERANSTALTUNGEN >>
/// Aktionstag „Lang lebe die Kunst!“

10.05.2019 - Bielefeld

Bereits zum siebten Mal präsentiert das Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion (kubia) seinen Aktionstag rund um Kunst- und Kulturprojekte mit und von Älteren.

Am 10. Mai 2019 wird im Theater am Alten Markt (TAM) in Bielefeld die Vielfalt der künstlerisch-kulturellen Aktivitäten im Alter erlebbar.

Seit 2012 unterstützt das Kulturministerium des Landes Nordrhein-Westfalen mit dem Förderfonds Kultur & Alter in jedem Jahr rund 15 Projekte, die zeitgemäße und innovative Formen der Kulturarbeit von und mit älteren Menschen und im Generationendialog erproben. Die im Jahr 2018 geförderten Projekte präsentieren sich am 10. Mai unter dem Motto „Lang lebe die Kunst!“ bei einem Aktionstag im Theater am Alten Markt in Bielefeld.

In einer Werkschau werden Ausschnitte aus Theater-, Tanz-, Erzähl-, Musik- und Medienproduktionen mit und von älteren Menschen gezeigt. In einem Projektspaziergang flaniert das Publikum im Anschluss durch das TAM und kann viel erleben: einen „Tast-Druck-Grafik-Film“, für den Bilder jenseits des Sichtbaren mit blinden Menschen erarbeitet wurden; Klangperformances für und mit Menschen mit Demenz; ein Theaterensemble von Älteren, das sich mit dem „Treffpunkt Friedhof“ beschäftigt hat, sowie die Plattengeschichten der Vinylfans aus der älteren Generation.

Der Nachmittag bietet eine Vielzahl von Einblicken und Inspiration für die eigene kreative Arbeit. Das abwechslungsreiche Programm richtet sich an Fachkräfte aus den Bereichen Kultur, Erwachsenenbildung und Altenhilfe sowie an alle interessierten älteren Menschen. Viele Anregungen bietet der Aktionstag auch für diejenigen, die selbst planen, sich mit einem Projektvorhaben beim Förderfonds Kultur & Alter des Landes Nordrhein-Westfalen zu bewerben. Die Teilnahme am Aktionstag ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen

Programm und Anmeldung

210 mal gelesen