Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
VERANSTALTUNGEN >>
/// Kulturkongress Schleswig-Holstein: „Kultur & Grenzen“

14.12.2018 - Rendsburg

Der Landeskulturverband möchte den Begriff Grenze in den Fokus nehmen. Für den Kongress ist Grenze nicht Kategorie zu verstehen, die territoriale Grenzen im traditionellen Sinn meint oder gar darauf abzielt neue zu ziehen. Das Verständnis einer Grenze wird verlagert auf ein zumeist symbolisches Verständnis von Grenze als kultureller Ordnungsgröße. 

Grenzen etablieren sich in der sozialen Praxis und in diskursiven Konstruktionen. Es sind die Grenzen in den Köpfen, die Grenzen des Verständnisses, der Empathie und Moral, die im aktuellen Geschehen des gesellschaftlichen Austauschs zu verhärten scheinen. Es geht dem Landeskulturverband auch explizit nicht um Obergrenzen und Nationalitäten.

Die Grenze beschreibt dennoch auch den Ereignisort kulturellen Austauschs, zeigt die Gründe für Vielfalt von Identitäten, ist Schauplatz der Verhandlung von Werten und bestimmt unser Handeln, wenn wir Neues entdecken oder mit Fremdem zusammenkommen. Die Grenze ist somit auch der Ort der Begegnung –ganz wörtlich und vielmehr noch im gedanklichen Sinn. All diese ‚bordering practices‘ bestimmen in großem Maße, welche Entscheidungen wir individuell und gesellschaftlich treffen.

Diese Entscheidungen selbst möchte der Landeskulturverband in den Fokus nehmen, um die sich an ihren Grenzen direkt gegenüberstehenden Standpunkte und die daraus entstehenden Herausforderungen und Probleme klar erkennbar werden zu lassen. Denn der einzige unparteiische Ort zwischen zwei Meinungen ist ihre Mitte –im Idealfall ihre Schnittmenge, durch die eine Grenze verläuft, mit der alle leben können.

Weitere Informationen

Termin: 14. Dezember 2018

Ort: Rendsburg

Information und Anmeldung

974 mal gelesen

nach oben | zurück
Demokratie in Not – Aufruf zum Innehalten

/// TERMINKALENDER


Symposium „Public! Debatten über Öffnung und Demokratie“
21.02.2019–22.02.2019 - München
Die Praxis einer offenen Stadtgesellschaft fordert unsere De...

Infoveranstaltung: Kultur macht stark in Konstanz
21.02.2019 - Konstanz
Am 21. Februar 2019 findet in Baden-Württemberg der vorerst ...

Fortbildung: Bildungsangebote zu „Klimaflucht“ und „Gesellschaft gestalten“
22.02.2019–01.04.2019 - Werl
Das Kooperationsprojekt „Einfach ganz ANDERS – Werde Weltbür...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz