Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Umsetzung, Bedingungen und Entwicklungsstand kultureller Schulentwicklung in Nordrhein-Westfalen

Publikation

Umsetzung, Bedingungen und Entwicklungsstand kultureller Schulentwicklung in Nordrhein-Westfalen

Ergebnisse einer explorativen Online-Befragung

23.12.19

Kulturelle Bildung ist zwar schon immer in Schulen vertreten, in der Öffentlichkeit wird sie aber zunehmend als ein spezifisches Qualitätsmerkmal schulischer Bildung wahrgenommen und gefördert. Es komme allerdings darauf an, dass Schulen Kulturelle Bildung im Querschnitt aller Handlungsbereiche und in den Strukturen der Schulorganisation verankern.

Wie wird in Nordrhein-Westfalen kulturelle Schulentwicklung umgesetzt? Und was davon hat auch über die Grenzen des Bundeslandes hinaus Bedeutung? Inwiefern werden Kooperationen zu kulturellen Bildungsinstitutionen gepflegt? Und welchen Entwicklungsstand der Umsetzung erreichen die Schulen?

Diesen und weiteren Fragen widmet sich der nachfolgend zum Download angebotene Forschungsbericht „Umsetzung, Bedingungen und Entwicklungsstand kultureller Schulentwicklung in Nordrhein-Westfalen“ von Dr. Michael Bromba und Dr.in Bettina-Maria Gördel, der auf einer explorativen Online-Studie aus dem Jahr 2017 basiert. Eine weitere Studie zu „Umsetzung und Verlauf von kultureller Schulentwicklung und Kulturkooperationen in Nordrhein-Westfalen“ von Dr.in Bettina-Maria Gördel leistet einen Beitrag dazu, Prozesse, Strukturen und Phasen von kultureller Schulentwicklung zu rekonstruieren und zu systematisieren, damit die Ausgangsbedingungen für einen Transfer von theoretisch-empirischem Wissen in die schulische Praxis gegeben sind.

Vollständiger Titel

Umsetzung, Bedingungen und Entwicklungsstand kultureller Schulentwicklung in Nordrhein-Westfalen. Ergebnisse einer explorativen Online-Befragung

Autor*innen

Dr. Michael Bromba und Dr.in Bettina-Maria Gördel

Herausgeber*innen

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ)

Ort

Berlin/Remscheid

Jahr

2019

Seitenzahl

77

Hinweis

Die Publikation ist im Rahmen des Projekts „Kreativpotentiale und Lebenskunst NRW“ der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) entstanden. Gefördert wurde das Projekt vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und von der Stiftung Mercator (2014–2019).

  • Schule

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.