Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Analyse der Bewerbungen im MIXED UP-Wettbewerbsjahrgang 2022 zum Schwerpunktthema Ganztag

Publikation

Analyse der Bewerbungen im MIXED UP-Wettbewerbsjahrgang 2022 zum Schwerpunktthema Ganztag

30.01.23

Titelbild: BKJ

Kulturelle Bildung ist in Ganztagsschulen das zweitwichtigste Angebotsfeld. Mit der für 2026 anstehenden Einführung des Rechtsanspruchs auf Ganztagsförderung im Grundschulalter ist die Debatte zur Ausgestaltung des Ganztags nochmals intensiver zu führen, vor allem auch bezüglich der qualitativen Dimensionen unter der Maßgabe Teilhabe- und Bildungsgerechtigkeit zu fördern.

Mit der Ausschreibung des MIXED UP Wettbewerbsschwerpunktes „Ganztag“ im Jahr 2022 hat die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) versucht, Antworten auf die Frage zu finden, wie und durch wen Ganztag auszugestalten sei, um dieses Ziel zu erreichen.

Eine Expertise von Dr.in Bettina-Maria Gördel wertet die Bewerbungen für den Wettbewerb aus und skizziert Antworten. Dabei wird sichtbar, wie vielfältig und qualitätsvoll bereits jetzt Kulturelle Bildung zur Gestaltung von Ganztag beiträgt – und dies insbesondere durch kooperative Modelle.

Mit ihrer Expertise legt Dr.in Bettina-Maria Gördel eine fundierte Analyse der MIXED UP-Bewerbungen 2022 vor und schlägt eine überaus hilfreiche Systematik vor, wie sich in unterschiedlichen Dimensionen Modelle von Ganztagskooperationen in der Kulturellen Bildung beschreiben lassen.

Ein ergänzender Beitrag von Kerstin Hübner unter dem Titel „Vielfalt von Kooperationsmodellen Kultureller Bildung im Ganztag: Ergebnisse aus dem MIXED UP Wettbewerb. Impulse für Reflexion, Entwicklung und Transfer“ (2023) stellt die Expertise vor, fasst zudem die wichtigsten Ergebnisse zusammen und betont, dass neben der Expertise zahlreiche weitere Materialien existieren, die viele Impulse für Kooperationsteams und für Förderer geben, Ganztag kooperativ mit und für Kulturelle Bildung weiterzuentwickeln.

Vollständiger Titel

Analyse der Bewerbungen im MIXED UP-Wettbewerbsjahrgang 2022 zum Schwerpunktthema Ganztag. MIXED UP − Wettbewerb für kreative Kooperationen

Autor*innen

Dr.in Bettina-Maria Gördel

Herausgeber*innen

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ)

Reihe

Expertise

Ort

Berlin

Jahr

2023

Seitenzahl

39

(c) (BKJ-Standard für geschütze WB-Inhalte)

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie Interesse an einer Nutzung haben, melden Sie sich gerne unter redaktion(at)bkj.de.

 

Gefördert vom

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.