Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
PUBLIKATIONEN >>
/// Magazin KULTURELLE BILDUNG Nr. 11 /// 50 Jahre BKJ – 50 Jahre für Jugend Bildung Kultur

Anlässlich des 50. Jubiläums der BKJ 2013 ist das Magazin KULTURELLE BILDUNG als Doppelausgabe erschienen.

Seit fünf Jahrzehnten setzt sich die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) dafür ein, dass möglichst viele Kinder und Jugendliche Zugang zu vielfältigen Bildungsgelegenheiten in den Künsten erhalten. Dass heute ein ganzheitliches Bildungsverständnis große Anerkennung erfährt und die Kulturelle Bildung als Teil der Allgemeinbildung gilt, ist auch dem Wirken der BKJ zu verdanken.

Die BKJ hat ihr das 50. Jubiläum zum Anlass genommen, in einer Doppelausgabe des Magazins KULTURELLE BILDUNG einmal innezuhalten und unter Mitwirkung zahlreicher Freunde und Weggefährten zusammenzustellen, welche Themen, Fragen und Erlebnisse die Menschen in und mit der BKJ in fünf Dekaden bewegt haben. Wie haben sie aus dem Zusammenschluss einer Handvoll Verbände der „musischen Bildung“ einen Dachverband gemacht, der mit seinen 55 Mitgliedern heute die ganze Bandbreite der Kulturellen Bildung vereint? Welche Spuren haben gesellschaftliche Entwicklungen und der jeweilige Zeitgeist der verschiedenen Dekaden im Verbandshandeln hinterlassen? Und schließlich: Welche Auswirkung auf die Gegenwart und welche Aufgaben für die Zukunft ergeben sich aus den zahlreichen im Laufe von 50 Jahren begonnenen Diskussionen und Aktivitäten?

Kommen Sie mit auf eine multiperspektivische Reise durch fünf Jahrzehnte Kultureller Bildung! Wir wünschen Ihnen eine vergnügliche, interessante und inspirierende Lektüre!

Inhalt

Einführung
50 Jahre BKJ – Wie müssen wir uns ändern, damit wir uns treu bleiben? >> Dr. Gerd Taube

Die 60er Jahre
„Musik, Spiel und Tanz“ – Gründung der BKJ als „Bundesvereinigung Musische Jugendbildung“ >> Hildegard Bockhorst
Ein lebendiges Verhältnis zu den Künsten gewinnen. Die Gründerzeit der BKJ >> Eckhard Rohlfs
Vom Friedenswunsch 1962 zum Leben in kultureller Vielfalt 2013. Etappen der internationalen Arbeit der BKJ >> Rolf Witte
Geschichten erzählen – Geschichte schreiben >> Michael Wimmer
Vom Fachkräfteaustausch zum weltweiten Netzwerk der Theaterarbeit mit Kindern >> Norbert Radermacher
Hinter dem Horizont geht es weiter >> Axel Schneider

Die 70er Jahre
„Jugendpolitische Verantwortung“ – Von der musischen zur kulturellen Jugendbildung >> Hildegard Bockhorst
Ein Balanceakt zwischen Kunst, Gesellschaft und Pädagogik >> Klaus Hoffmann
Urbane Kraft nutzen und entfalten. Die BKJ und die kommunale Ebene – wie vertikale Vernetzung gelingen kann >> Dr. Dorothea Kolland
Multitasking im Magischen Dreieck. Interessenvertretung für Kulturelle Bildung >> Prof. Dr. Wolfgang Zacharias

Die 80er Jahre
„Es geht auch anders...“ – Aufbau der Neuen Kulturpädagogik >> Hildegard Bockhorst
Auf der Suche nach dem kulturpädagogischen Eigensinn >> Prof. Dr. Wolfgang Zacharias
Der ganz große Wunschzettel. Kulturelle Kinder- und Jugendarbeit planen
>> Kurt Eichler im Gespräch
Strategie Kulturelle Vielfalt. Von „Ausländerkulturarbeit“ bis „Transkultur“ >> Kirsten Witt
Was war, was ist, was geht in der Kulturarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in behindernden Lebenslagen >> Prof. Dr. Elisabeth Braun
Feministische Kulturpädagogik, Projekte und Konzepte >> Gitta Martens

Die 90er Jahre
„Lebenskunst lernen!“ – Wachstum, Selbstreflexion und Qualitätsdiskurs >> Hildegard Bockhorst
Wie viel Zeit brauchen Veränderungen? Ein Neuanfang in Sachsen und was daraus geworden ist >> Dr. Christine Range
Eine starke föderale Struktur. Die Landesvereinigungen in der BKJ >> Birgit Wolf
Die BKJ als Lobbyorganisation >> Prof. Dr. Max Fuchs
„Kunst und Kultur machen aus halben Portionen ganze Persönlichkeiten!“ Eine Kampagne
Orientierung Lebenskunst. Leitziel und Qualitätsmaßstab in der Kulturellen Kinder- und Jugendbildung >> Tom Braun
Pädagogische Hinweise zum Lernziel Lebenskunst >> Ulrich Baer
Künste bilden Persönlichkeiten. Qualitätsrahmen der Fachorganisationen Kultureller Bildung
Kultur öffnet Welten. Soziale Ausgrenzung und Benachteiligung als Herausforderung kultureller Bildungsarbeit >> Prof. Dr. Rainer Treptow
Qualitätssicherung durch Evaluation? >> Prof. Dr. Max Fuchs
Wenn rote Fäden erfolgreich sind. Die Verbreitung guter Praxis kultureller Kinder- und Jugendbildung durch die BKJ >> Ina Bielenberg
Der Kompetenznachweis Kultur. Bildungswirkungen Kultureller Bildung sichtbar machen und anerkennen >> Brigitte Schorn und Vera Timmerberg
Ein permanenter Lern- und Entwicklungsprozess. Von den Anfängen des deutsch-polnischen Jugendaustauschs bis heute >> Wolfgang Steen im Gespräch

Die 2000er Jahre
„Mehr Chancen durch Kulturelle Bildung!“ – Kultur öffnet Welten und macht Schule! >> Hildegard Bockhorst
„Kultur öffnet Welten!“ – Die Kampagne Engagement und Profession: Spiegelphänomene verbandlichen Handelns >> Jens Maedler und Kerstin Hübner
Bildung im FSJ Kultur hat viele Gesichter >> Insa Lienmann
Wie Impulse Früchte tragen: Kunst und Kreativität für die Allerkleinsten. Theater von Anfang an und frühkindliche Kulturelle Bildung in Dresden >> Stephan Hoffmann
Musik, Spiel und Tanz im frühen Lebensalter – Entdeckungsreisen nach innen und außen. Kunst und Kultur von Anfang an >> Matthias Pannes
Ästhetische Bildung in Aus- und Weiterbildung >> Prof. Dr. Romi Domkowsky
Digitale Kreativität – Kulturelle Medienbildung >> Dr. Eva Bürgermeister
Die Reihe „Kulturelle Bildung“ der BKJ im kopaed Verlag >> Prof. Dr. Burkhard Hill
Meilenstein: Handbuch Kulturelle Bildung >> Prof. Dr. Vanessa-Isabelle Reinwand-Weiss
Als Kompass im Bermuda-Dreieck. Kulturelle Bildung im Horizont der Schule >> Peter Kamp
Jugend-KulturBarometer: Impulse für die kulturellen Fachorganisationen. Brückenschlag zu neuen Wegen der Teilhabe und Kooperationen >> Prof. Dr. Susanne Keuchel

Und jetzt

Flagge zeigen. Kulturelle Bildung 2010. Leitlinien für mehr Teilhabegerechtigkeit und soziale Inklusion >> Hildegard Bockhorst
Eigenständige Jugendpolitik und Kulturelle Bildung >> Prof. Dr. Karin Böllert
Kulturelle Bildung und Eigenständige Jugendpolitik >> Prof. Dr. Max Fuchs
Weltgestalter brauchen Freiraum. Mit der eigenständigen Jugendpolitik die Jugendkulturarbeit stärken >> Matthias Laurisch
Wie du mich bewegst... Junger Blick auf Kulturelle Bildung >> Janka Hardenacke, Mim Schneider, Carla Zech im Gespräch (Leseprobe online)
„Freiraum, Zeit und Mut“ >> Junge Preisträger im Gespräch
Ruck und Mut, Wille und Kraft. Kulturelle Bildung braucht Kulturpolitik >> Prof. Dr. Wolfgang Schneider (Leseprobe online)
Mut zur Freiheit! – Eine Provokation >> Dr. Helle Becker (Leseproben online)


Schutzgebühr: 8,00 €

- -

nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Workshops zu Inklusion und Medien
18.01.2018–01.02.2018 - Berlin
Mit einer Workshop-Reihe will die Stiftung „barrierefrei kom...

Tagung „Fliegen ohne nichts – Forschendes Theater mit den Jüngsten“
25.01.2018–26.01.2018 - Berlin
Zum Abschluss von „TUKI ForscherTheater“ sollen die Erfahrun...

Tagung „Kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche*“
25.01.2018 13:30 - 17:30 Offenbach
Das Bündnis für Bildung Offenbach veranstaltet am 25. Januar...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz