Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
PRESSE >>
Sie wollen über die Arbeit der BKJ berichten?

Hier finden Sie aktuelle PresseinformationenFotos und Logos der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e. V.

 


Ansprechpartner

Christoph Brammertz
Referent für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
02191.794-393
brammertz(at)bkj.de


Presseinformationen der BKJ abonnieren





*


* Pflichtfeld

Ich möchte folgenden Newsletter abonnieren:

 Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung und jederzeit widerruflich den Newsletter „Presseinformationen“ per E-Mail zu.
Wenn Sie diesen Newsletter abonnieren, erhalten Sie alle Presseinformationen der BKJ. Dieser Newsletter wird in unregelmäßigen Abständen verschickt.





Sie möchten ihre Abonnements bearbeiten oder Ihre gespeicherten Daten löschen?

>> klicken Sie hier...


Presseinformationen der BKJ >>

Für eine starke Demokratie und gesellschaftlichen Zusammenhalt

Angesichts zunehmender gesellschaftlicher Spaltung ruft die BKJ, der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland, dazu auf, dass Zivilgesellschaft und Politik gemeinsam tragfähige Zukunftsvisionen für ein gesellschaftliches Zusammenleben entwickeln, in denen die Versprechen der Demokratie auf Gerechtigkeit, Teilhabe, auskömmliche Lebensgrundlagen und Anerkennung für alle eingelöst werden.

> Presseinformation, 29.04.2019



BKJ unterstützt „Fridays for Future“

Auf ihrer Mitgliederversammlung äußerten die bundesweiten Fachorganisationen der kulturellen Kinder- und Jugendbildung breite Zustimmung zu den Forderungen junger Menschen zum Klimaschutz und ihren Protesten im Rahmen von Schulstreiks, die zeitgleich zur Zentralen Arbeitstagung des Verbandes in Berlin stattfanden.

Presseinformation, 05.04.2019



Bundesnetzwerk Kinder- und Jugendarbeit gegründet

Das Bundesnetzwerk Kinder- und Jugendarbeit wurde am 21. März 2019 in Nürnberg gegründet. Ziel des Netzwerks ist es, die verschiedenen Praxisfelder und Themenbereiche der Kinder- und Jugendarbeit bzw. der sie repräsentierenden Verbände, Arbeitsgemeinschaften und Organisationen auf Bundesebene zu vernetzen, den Fachdiskurs über die Grundlagen der Kinder- und Jugendarbeit zu fördern und damit die fachliche, fachpolitische und gesellschaftliche Relevanz der Kinder- und Jugendarbeit zu stärken. Die BKJ gehört zu den Gründungsmitgliedern. Ihr Geschäftsführer Tom Braun wurde in den Sprecher*innen-Kreis gewählt.

Presseinformation, 28.03.2019



BKJ-Vorsitzende Susanne Keuchel ist Präsidentin des Deutschen Kulturrats

Prof. Dr. Susanne Keuchel wurde am heutigen Mittwoch zur neuen Präsidentin des Deutschen Kulturrats gewählt. Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e. V. gratuliert ihrer Vorsitzenden zur Wahl.

> Presseinformation, 20.03.2019



Bundesjugendkuratorium vorgestellt: Jugendthemen sind gesellschaftspolitische Schlüsselthemen

Am 29. Januar 2019 hat Bundesjugendministerin Franziska Giffey die Mitglieder des neuen Bundesjugendkuratoriums vorgestellt. Unter den Sachverständigen ist auch der Geschäftsführer der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ), Tom Braun. Das 15-köpfige Expert*innen-Gremium berät die Bundesregierung in zentralen jugendpolitischen Fragen





nach oben | zurück
Demokratie in Not – Aufruf zum Innehalten

/// TERMINKALENDER


Workshop „Inklusion vor den Kulissen braucht Inklusion hinter den Kulissen“
18.06.2019–19.06.2019 - Bremen
Im Workshop gibt es eine Einführung zu dem Merkmal der „Behi...

Fachtag „Virtuell, vernetzt, analog.“
20.06.2019 - Genshagen
Die Stiftung Genshagen veranstaltet einen Fachtag über Künst...

Internationales Festival „Theaterwelten“
20.06.2019–23.06.2019 - Rudolstadt
Bei dem Festival gibt es Aufführungen aus Asien (Malaysia), ...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz