1. BKJ – Kulturelle Bildung – Dachverband
  2. Nachrichten
  3. Zivilgesellschaftliche Mitbestimmung in der Digitalisierung

Nachricht

Zivilgesellschaftliche Mitbestimmung in der Digitalisierung

25.09.19

Digitalisierung ist ganz klar mehr als ein Tool. Es geht um neue Arbeitsformen. Wie geht aber digitale Kinder- und Jugendbeteiligung? Wie kann Gemeinschaft auf dem Land auch digital gestaltet werden? Und wie ist das mit der Datensicherheit?

Die Veröffentlichung „Irgendwas mit Internet. Wie Digitalisierung Engagement in ländlichen Räumen verändert“ reißt diese Fragen an, gibt Tipps, Informationen zu Apps und anderen Tools, z. B. Abstimmungs- und Beteiligungstools, mit denen Themen abgefragt und Bedürfnisse gesammelt oder einfache Umfragen durchgeführt werden können, und benennt Anlaufstellen.

Die Veröffentlichung ist als Dokumentation der Fachwerkstatt zur Entwicklung engagement- und demokratiefördernder Infrastrukturen für ländliche Regionen des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement (BBE) entstanden.

Mehr Nachrichten

  • 15.10.19
  • Neuerscheinung

Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung

Die Konsequenzen und Potenziale, die die digitale Transformation für die Kulturelle Bildung mit sich bringt, sind bislang weitestgehend unerforscht. Diesem

 ...

  • 19.09.19
  • Neuerscheinung

Neue Ausgabe von kubi: Widerstehen – sich selbst positionieren

Was bedeutet es, wenn Widerständigkeit zu entwickeln, ein Bildungsziel ist. Auf diese Frage gibt es keine leichten Antworten. Vielmehr tauchen weitere Fragen

 ...

BKJ-Inhalt

 

Gefördert durch

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.   Ok