1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Wettbewerb „Rauskommen! Der Jugendkunstschuleffekt“ offen für kontaktfreie Angebote

Nachricht

Wettbewerb „Rauskommen! Der Jugendkunstschuleffekt“ offen für kontaktfreie Angebote

Bundeswettbewerb

02.04.20

Der Bundesverband der Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen (bjke) sucht wieder Projekte, die Zugangsbarrieren senken, partizipative Ansätze erproben, an Jugendkulturen anknüpfen oder auf andere Weisen „rauskommen“.

Die dezentrale Schuhkarton-Ausstellung aus Verpackungsabfällen im heimischen Kinderzimmer, eine Instagram-Challenge „I see faces – at home“, der Literaturworkshop via Etherpad oder als Kettenbriefbilderbuch, der von Jugendlichen entwickelte und aus Küchen, Kellern und Abstellkammern gesendete Theaterstream, das Tanztutorial oder die Topf-Percussion-Band auf Skype: Viele Jugendkunstschulen und kulturpädagogische Einrichtungen entwickeln derzeit vielfältige neue Formate für eine kontaktfreie bzw. digitale kulturpädagogische Praxis, um trotz Krise und Kontaktverbot eine Möglichkeit des kreativen Miteinanders für und mit Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen. Kann man mit Kunst und Kultur rauskommen und seine Stärken kennenlernen, wenn man zu Hause ist? Warum denn nicht?

Mit dem Motto „zu Hause rauskommen“ zielt der Bundeswettbewerb 2020 genauso auf solche Jugendkunstschulformate und Angebotskonzepte ab, die in und für die Krise aus der Einrichtungsschließung heraus entwickelt und durchgeführt wurden, wie auf gute Projekte, die Anfang dieses oder im Laufe des letzten Jahres im face-to-face-Kontakt realisiert wurden.

Aufgrund einer Anhebung der Förderung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend stehen in diesem Jahr erstmalig 60 Prozent mehr für höhere Preisgelder zur Verfügung, so dass sich diese von insgesamt 5.000 auf 8.000 Euro erhöhen. Neben der bundesweiten Anerkennung können die Bewerber*innen 2020 daher bis zu 4.000 Euro gewinnen, wenn ein von ihnen eingereichtes Projekt von der Fachjury unter die ersten drei Preisträger*innen gewählt wird.

Frist

15.05.2020

Download

Ausschreibung [pdf, 939 KB]

Weitere Informationen

bjke: Rauskommen!

  • Corona-Krise
  • Diversität
  • Partizipation

Mehr Nachrichten

  • 26.03.20
  • Wettbewerb

Wettbewerb #staycreative

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Baden Württemberg lädt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ein, in kreativen Arbeiten zu zeigen, wie

 ...

  • 24.03.20
  • Wettbewerb

Angepasstes Auswahlverfahren für das Tanztreffen der Jugend

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus und wird das Auswahlverfahren des 7. Tanztreffen der Jugend angepasst: Die Bewerbungsfrist

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.