Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Welttag des Theater für junges Publikum: Take the Theatre to a Child, Today!

Nachricht

Welttag des Theater für junges Publikum: Take the Theatre to a Child, Today!

19.03.20

Grafik zum „Upside Down“-Welttag des Theaters für junges Publikum
Grafik zum „Upside Down“-Welttag des Theaters für junges Publikum

Weil wegen der Corona-Pandemie Kinder auf der ganzen Welt zurzeit zu Hause bleiben müssen und fast überall Theater geschlossen sind, haben die deutschsprachigen Zentren (ASSITEJ Austria, ASSITEJ Deutschland, ASSITEJ Suisse, ASSITEJ Luxembourg, ASSITEJ Liechtenstein) in der International Association of Theatre for Children and Young People (ASSITEJ) das Motto zum Welttag des Theaters für junges Publikum am 20. März 2020 umgekehrt: Statt „Take a child to the theatre, today!“ heißt es nun „Take the Theatre to a Child, Today!“.

Die ASSITEJ-Zentren rufen Theatermacher*innen dazu auf, ihre Online-Aktivitäten mit Kindern, Jugendlichen und Theater-Kolleg*innen auf der ganzen Welt teilen: Jeder Podcast, jeder Stream, jedes Video, jeder Link, jedes Tutorial, jedes Konzert, jede Kampagne usw. für junge Leute kann auf der Facebook-Seite zum virtuellen Welttag geteilt werden.

Zugleich hat sich die Präsidentin der ASSITEJ International, Yvette Hardie, mit einem bewegenden Text zu Wort gemeldet, in dem sie beschreibt, was der Welttag des Theaters für junges Publikum bedeutet, wenn es nicht möglich ist, Kinder mit einem Theaterbesuch zu erfreuen. Es gelte, auch an die Kinder zu denken, die kein komfortables Zuhause haben, in dem sie abgeschottet werden können, die keine Eltern haben, die ihnen Fernseher, Bücher, Legosets, Gärten oder Haustiere zur Verfügung stellen können, um sie zu beschäftigen.

Mehr zum Thema

Alle Nachrichten zur Corona-Krise im Überblick

Ein Initative u. a. vom BKJ-Mitglied

ASSITEJ Bundesrepublik Deutschland

ASSITEJ Bundesrepublik Deutschland

Die ASSITEJ Bundesrepublik Deutschland ist die deutsche Sektion der Association Internationale du Theatre pour l’Enfance et la Jeunesse (Internationale Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche). In über 80 Ländern engagiert sich die ASSITEJ für das Theater für ein junges Publikum. In Deutschland führt sie Veranstaltungen wie das Internationale Regieseminar, das Treffen der freien Kinder- und Jugendtheater „Spurensuche“ oder themenbezogene Werkstätten für Künstler*innen durch. Arbeitsgemeinschaften, die auch für Nichtmitglieder offen sind, entwickeln Themen und Trends in der darstellenden Kunst für junges Publikum wie Musiktheater oder Tanz weiter.

Kontakt

ASSITEJ Bundesrepublik Deutschland e. V.
Schützenstraße 12
60311 Frankfurt a. M.
Telefon +49 (0) 69 - 291 - 538
Fax +49 (0) 69 - 292 - 354
Mail assitej(at)kjtz.de
Web ASSITEJ Deutschland // ASSITEJ International

  • Corona-Krise

Mehr Nachrichten

  • 23.11.20
  • Sonstige

Kultureinrichtungen für den Deutsch-Französischen Freiwilligendienst Kultur gesucht

Im Jahr 2014 hat das Kulturbüro Rheinland-Pfalz der LAG Soziokultur und Kulturpädagogik e.V. den Deutsch-Französischen Freiwilligendienst Kultur (DFFD Kultur)

 ...

  • 19.11.20
  • Sonstige

Kultur at home

Die Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendkultur Hamburg hat eine Sammlung digital verfügbarer Kulturangebote für Kinder und Jugendliche auf ihrer Website

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.