Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Was tun? Handlungspraxis und -verantwortung in der Kulturellen Bildung: neues Dossier auf kubi-online.de

Nachricht

Was tun? Handlungspraxis und -verantwortung in der Kulturellen Bildung: neues Dossier auf kubi-online.de

03.08.22

Die Spezifik von Handeln in der Kulturellen Bildung wird von den Autor*innen im neuen Dossier auf der Wissensplattform Kulturelle Bildung Online reflektiert. Sie diskutieren aktuelle Forschungen dazu und fragen danach, wie explizite und implizite Handlungsverständnisse in der Kulturellen Bildung thematisiert und kulturelle Bildungspraktiken angesichts komplexer Bedingungen vollzogen werden.

Besonderes Augenmerk gilt der Perspektive, wie angesichts von individueller wie kollektiver Handlungsverantwortung kritische, insbesondere diskriminierungskritische und postkoloniale Aspekte in der Kulturellen Bildung beforscht werden können.

Beiträge im Dossier, die den Diskurs vertiefen, sind u. a.:

  • Forschung zu Handlungspraxis und -verantwortung in der Kulturellen Bildung, von Fabian Hofmann und Claudia Roßkopf
  • Von Art Education im Emergency-Remote-Modus hin zu Art Education im Modus Potentialis, von Miriam Schmidt-Wetzel
  • Subjektivierungsforschung in der Kulturellen Bildung: Künstler*innen-Subjekte zwischen Kunst, Ökonomie und Bildung, von Stefan Gebhard
  • Spielen und Spiele-Erfinden als riskante und reflexive Kulturelle Bildungspraxis, von Nikola Dicke
  • Handlungsmacht und Handlungsverantwortung. Kulturelle Bildung in ländlichen Räumen, von Saskia Bender und Nils Rennebach

Das Dossier dokumentiert die gemeinsame Tagung des Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung, des Instituts für Kulturpolitik der Universität Hildesheim und der Professur für ästhetische Bildung und Erziehung in der Kindheit an der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf vom September 2021.

Weitere Beiträge zum Thema können für die Wissensplattform Kulturelle Bildung Online eingereicht werden.

Mehr Nachrichten

  • 20.09.22
  • Neuerscheinung

Neues Buch: Bedeutung ästhetischer Praxis in Biografien

Dass Kultur und Künste bilden, ist unumstritten. Bei der Frage nach den spezifischen Wirkungen alltags- und hochkultureller Bildungszusammenhänge aber scheiden

 ...

  • 20.09.22
  • Neuerscheinung

Podcast: Echte Beteiligung? Wie geht das?

Wie kann echte Beteiligung gelingen? Welche Formate sind wirkungsvoll und was ist nur Scheinbeteiligung? Wie schafft man es, beim Nachdenken über Konzepte nicht

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert vom

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.