Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Was im deutsch-russischen Jugendaustausch möglich ist: Digitale Zusammenarbeit

Nachricht

Was im deutsch-russischen Jugendaustausch möglich ist: Digitale Zusammenarbeit

26.09.22

Für Organisationen und Fachkräfte der Jugendarbeit, die trotz aller Schwierigkeiten in Kontakt mit ihrem russischen Partner bleiben oder ein Zeichen setzen und eine Zusammenarbeit mit einem unabhängigen Partner aus Russland anbahnen möchten, können digitale Formate gut geeignet sein. Dafür bietet die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch (DRJA) Informationen, praktische Tipps und Erfahrungen zu digitalen Formaten im deutsch-russischen Jugendaustausch.

Auf ihrer Website vermittelt sie Tools und Methoden und gibt Einblicke in gelungene Online-Projekte. Außerdem werden die Themen Umsetzung und Förderung von deutsch-russischen digitalen Projekten behandelt und Fortbildungsangebote im Bereich „Digitaler Jugendaustausch“ angeboten.

Weitere Informationen

DRJA: Digitaler Jugendaustausch

  • Austausch organisieren

Mehr Nachrichten

  • 01.11.22
  • Sonstige

Französisches soziokulturelles Zentrum sucht Partner für künstlerisch-kreative Jugendbegegnung

Das soziokulturelle Zentrum Centre social Ostricourt in Nordfrankreich sucht nach einer Partnereinrichtung aus Deutschland, die Interesse an einer gemeinsamen

 ...

  • 12.10.22
  • Sonstige

Träger gesucht: Grundlagenstudie zum Evaluationsmodul „Globale Partnerschaften“

Um die Forschung zu internationaler Jugendarbeit zu unterstützen, können Träger, die in naher Zukunft Jugendbegegnungen mit einer Partnerorganisation in einem

 ...

BKJ-Inhalt

Diese Seite teilen:

 

Gefördert vom

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.