Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen

Nachricht

Vielfalt leben in Europa

09.06.20

Mit dem Jugendförderpreis „Vielfalt leben in Europa“ zeichnet die Ingeborg und Eberhard Beckherrn Stiftung gelungene Dokumentationen zu deutsch-polnischen Jugendbegegnungen rund um „Vielfalt leben in Europa“, „Freiheit“, „Demokratie“ oder „Achtung der Menschenrechte auch gegenüber Minderheiten“ aus.

Teilnehmen können Jugendgruppen und Schulklassen, die zwischen Januar 2019 und März 2020 eine deutsch-polnische Jugendbegegnung zu einem dieser Themen durchgeführt haben.

Als Preisgeld stehen 5 Mal 500 Euro zur Verfügung.

Frist

31. August 2020

Weitere Informationen

Jugendförderpreis „Vielfalt leben in Europa“

Mehr Nachrichten

  • 03.07.20
  • Wettbewerb

BRaVE Award: Auszeichnung für Jugendkulturprojekte

Der BRaVE Award zeichnet Projekte aus den Sparten Kunst, Jugendkultur und Sport aus, deren Ziel die Prävention von Gewalt und Exklusion ist. Bewerben können

 ...

  • 10.06.20
  • Wettbewerb

Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ 2020 – Chancen-Gerechtigkeit l(i)eben?

Gesucht werden Projektideen, die sowohl Chancengerechtigkeit und gesellschaftliche Teilhabe als auch die Entwicklung individueller Potenziale in den Fokus

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.