Seite in leichter Sprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Verbände aus Kultur und Bildung: Jugend in der Krise eine Stimme geben

Nachricht

Verbände aus Kultur und Bildung: Jugend in der Krise eine Stimme geben

24.04.20

Radioaufzeichnung am 23. April 2020 in der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid
Radioaufzeichnung am 23. April 2020 in der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid

Vertreter*innen der Spitzenverbände aus Jugend und Kultur fordern in einer Radiosendung, dass die gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe von Kinder und Jugendlichen Teil der Lockerungen in der Corona-Krise sein muss.

Auf Einladung der BKJ wurde am 23. April 2020 in der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid über Chancen und Herausforderungen für die Teilhabe junger Menschen in Zeiten der Corona-Krise diskutiert. Die Aufzeichnung wird am 26. April 2020 in der Sendung WDR 3 Forum ausgestrahlt und anschließend beim WDR online abrufbar sein. Die BKJ-Vorsitzende Susanne Keuchel sagte:  

„Soziale und kulturelle Teilhabe von Kindern und Jugendlichen ist ein Grundrecht gemäß UN-Kinderrechtskonvention, das nicht länger als unbedingt nötig eingeschränkt werden darf. Nicht nur epidemiologische und ökonomische Überlegungen, sondern auch der Sachverstand zivilgesellschaftlicher Organisationen aus Jugend, Bildung, Kultur und Sport sollte politisches Gehör finden. Wir sind bereit Verantwortung zu übernehmen und gemeinsam mit der Politik kreative Lösungswege zu entwickeln, wie kulturelle Teilhabe in Zeiten von Corona möglich wird.“

Prof.in Dr.in Susanne Keuchel, BKJ-Vorsitzende

Weitere Teilnehmer*innen der von BKJ-Geschäftsführer Tom Braun moderierten Diskussionsrunde waren Marie-Luise Dreber von IJAB – Fachstelle für internationale Jugendarbeit, Jan Holze von der Deutschen Sportjugend, Clara Wengert vom Deutschen Bundesjugendring und Fleur Vogel, von der Landesarbeitsgemeinschaft Kunst und Medien NRW.

  • Corona-Krise

BKJ-Inhalt

Mehr Nachrichten

  • 31.03.20
  • BKJ-Presseinformation

Kulturelle Bildung in der Krise ermöglichen und danach bedrohte Strukturen innovativ sichern

Gemeinnützige Einrichtungen, Träger und Initiativen der Kulturellen Bildung erreichen in normalen Zeiten jeden Tag Millionen junger Menschen. Diese

 ...

BKJ-Inhalt
  • 13.03.20
  • BKJ-Presseinformation

Corona-Krise: Auch Einrichtungen und Freiberufliche in der Kulturellen Bildung brauchen Unterstützung!

Freie Träger und freiberuflich Tätige in der kulturellen Kinder- und Jugendbildung sind durch Absagen und Schließungen von finanziellen Einbußen betroffen.

 ...

BKJ-Inhalt

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.