Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. VdM fordert Digitalpakt-Hilfe auch für Musikschulen

Nachricht

VdM fordert Digitalpakt-Hilfe auch für Musikschulen

30.09.20

Musikschulen müssen besser mit digitaler Technik ausgestattet werden, fordert der Bundesvorsitzende des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM), Ulrich Rademacher, in einem Interview mit der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

Rademacher kritisierte, dass der milliardenschwere Digitalpakt für Bildungsstätten nur normalen Schulen, nicht aber Musik- und Volkshochschulen zugute komme. Die Unterstützung von Musikschulen sei für Kommunen lediglich eine freiwillige Leistung – in Zeiten immer knapperer Kassen mache ihm das Sorgen.

Fernunterricht über digitale Tools sei ein Mittel, damit Musikpädagog*innen überhaupt Kinder und Jugendliche erreichen, etwa in ländlichen Räumen oder während eines Lockdowns. Dauerhaft und auch für die Ensemblearbeit funktioniere das so nicht. Das hätten in den vergangenen Monaten v. a. Orchester, Chöre und diejenigen erlebt, die musikalische Früherziehung machen. Kindertagesstätten seien momentan für musikalische Frühbildung so gut wie nicht zugänglich. Wie können Kinder – gerade aus bildungsfernen Schichten – so an Musik herangeführt werden oder Zugang zum Angebot von Musikschulen erhalten, fragte Rademacher in dem Interview mit der dpa im Vorfeld des VdM-Bundestreffens am 2. und 3. Oktober 2020 in Koblenz.

Digitalpakt 2.0

Dass der Digitalpakt von Bund und Ländern sich ausschließlich an allgemeinbildende Schulen richtet, sieht auch die BKJ kritisch und fordert deshalb einen „Digitalpakt 2.0“ für einen kind- und jugendgerechten digitalen Wandel, der die Jugendarbeit einbezieht, mit Fachkonzepten unterlegt ist und Kinder- und Jugendgerechtigkeit zur normativen Grundlage macht. Wichtig dafür ist natürlich auch die Ausstattung von schulischen und außerschulischen Einrichtungen sowie von Familien mit Hardware, Software und Breitband sowie Kompetenzen.

Weitere Informationen

Interview mit Matthias Pannes, Verband deutscher Musikschulen: „Gemeinsames Musizieren im Online-Unterricht ist derzeit noch eine Illusion“

Pressemitteilung VdM „Digitalisierung an Musikschulen: Herausforderungen und Chancen“ (01.10.2020)

Dies ist eine Nachricht von BKJ-Mitglied:

Verband Deutscher Musikschulen

Verband Deutscher Musikschulen

Der VdM ist der Fach- und Trägerverband der zumeist kommunalen, öffentlichen gemeinnützigen Musikschulen in Deutschland. Er engagiert sich für die bundesweite Entwicklung und Förderung dieser Bildungseinrichtungen, die im Sinne des Dreischritts „Unterricht – Erziehung – Bildung“ in ihren ganzheitlichen Zielstellungen die Entwicklung vielfältiger Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen ermöglichen und strukturiert befördern. Zentrale Aufgaben des VdM sind die Erarbeitung und Aktualisierung des Strukturplans für Musikschulen und der Rahmenlehrpläne für den Musikschulunterricht, von Grundsatzpapieren, Richtlinien und Empfehlungen bis zu pädagogischen und organisatorischen Fragen. Die Initiierung, Entwicklung und Erprobung neuer musikpädagogischer Modelle und Projekte, Fort- und Weiterbildungen für Lehrkräfte und Leiter*innen der Musikschulen sind ebenso Verbandsaufgaben wie die Veranstaltung von Symposien und Tagungen.

Kontakt

Verband deutscher Musikschulen e. V.
Plittersdorfer Str. 93
53173 Bonn
Telefon +49 (0) 228 - 9 57 06 - 0
Fax +49 (0) 228 - 9 57 06 - 33
Mail vdm(at)musikschulen.de
Web www.musikschulen.de

  • Corona-Krise
  • Medienbildung
  • Politik

Mehr Nachrichten

  • 26.10.20
  • Politik

Kinder- und Jugendstärkungsgesetz: Bundesjugendkuratorium begrüßt Referentenentwurf

In einem Zwischenruf formuliert das Bundesjugendkuratorium (BJK) einige Leitgedanken zu dem am 5. Oktober 2020 vom Bundesministerium für Familien, Senioren,

 ...

BKJ-Inhalt
  • 26.10.20
  • Politik

Neue Jugend-Check-App prüft Gesetze

Mit dem Jugend-Check können Jugendliche, aber auch Eltern und Fachkräfte Gesetze überprüfen und bekommen wichtige Hintergrundinformationen, auch darüber, welche

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.