Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. talentCAMPus – ein Ferienbildungsprogramm für die kulturelle Bildung

Nachricht

talentCAMPus – ein Ferienbildungsprogramm für die kulturelle Bildung

13.11.19

In den Schulferien haben Kinder und Jugendliche Zeit, um nicht-alltägliche Erfahrungen zu machen und verborgene Interessen und Talente zu wecken. talentCAMPus ermöglicht dies auch 9- bis 18-Jährigen aus bildungsbenachteiligten Familien bundesweit – meist an den Volkshochschulen vor Ort. In ein- oder mehrwöchigen Projekten befassen sich die Teilnehmer*innen intensiv mit unterschiedlichen Aspekten kultureller Bildung und werden selbst künstlerisch aktiv. Die Angebote sind vielfältig und niedrigschwellig, sodass keine Vorkenntnisse nötig sind.

Im talentCAMPus drücken sich die jungen Menschen über die Kunst aus, indem sie beispielsweise Rap-Texte schreiben oder gemeinsam eine Graffitiwand gestalten. Der kreative Prozess fördert ihre Selbstwirksamkeit, also die Überzeugung, aus eigener Kraft etwas schaffen zu können. Scheinbar nebenbei erweitern die Teilnehmer*innen ihren Sprachschatz, reflektieren die eigene Mediennutzung und wachsen mit Gleichaltrigen, die andere kulturelle Hintergründe mit einbringen, zu einer Gruppe zusammen. Dank der positiven Bildungserfahrungen erschließen sie sich neue Erfahrungsfelder und erhalten wertvolle Impulse für die Zukunft.

Antragsfristen: 

  • Winterferien: 15. Dezember 2019
  • Osterferien: 1. Februar 2020
  • Pfingstferien: 1. April 2020
  • Sommerferien (in den Ländern BE, BB, HH, HE, MV, NW, RP, SL): 15. April 2020
  • Sommerferien (in den Ländern BW, BY, HB, NI, SN, ST, SH, TH): 15. Mai 2020
  • Herbstferien: 01. August 2020
  • Weihnachtsferien: 01.November 2020

Bildungschancen verbessern – unabhängig von der sozialen Herkunft: Mit talentCAMPus, dem außerschulischen Ferienbildungskonzept des DVV, erhalten Kinder und Jugendliche einen Zugang zu Kunst und Kultur. talentCAMPus wird im Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ vom BMBF gefördert.

 

  • Kultur macht stark

Mehr Nachrichten

  • 06.07.20
  • Förderung

MEET UP! Förderung für (digitale) deutsch-ukrainische Jugendbegegnungen

Deutsch-ukrainische und deutsch-ukrainisch-russische Begegnungen für junge Menschen zwischen 16 und 35 Jahren fördert die Stiftung „Erinnerung, Verantwortung

 ...

  • 06.07.20
  • Förderung

Tipps für Jugendbegegnungen online

Der Austausch mit der polnischen Partnergruppe wurde wegen der Corona-Krise abgesagt? Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) stellt verschiedene Plattformen

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.