1. bkj.de
  2. Nachrichten
  3. Sonderausschreibung „Empowerment“ im BKJ-Programm Künste öffnen Welten

Nachricht

Sonderausschreibung „Empowerment“ im BKJ-Programm Künste öffnen Welten

01.08.19

„Wir öffnen unsere Welten selbst!“ – dazu Kinder und Jugendliche zu ermutigen, aufzufordern und zu empowern, ist Ziel dieser Ausschreibung. Kulturelle Bildung ist nicht nur Selbstbildung, sondern ermöglicht auch Selbstbestimmung.

Mit dieser Ausschreibung sucht die BKJ  im Förderprogramm „Künste öffnen Welten“ Projekte, in denen Kinder und Jugendliche sich selbst organisieren, zu ihren selbst gewählten Themen künstlerisch arbeiten, sich und ihre Positionen selbst repräsentieren und/oder Diskriminierungen und Ausschlüsse ansprechen, um die Welt zu gestalten und zu verändern, die Erwachsene ihnen bieten.

Wie so ein Projekt aussehen kann, sehen Sie im Praxisbeispiel „Kinderrecht auf Spiel und Freizeit, Gestaltung und Partizipation“ auf der Website von Künste öffnen Welten.

Die Ausschreibungsfrist endet am  15. September 2019 . Die Auswahl der Projektideen für die Förderung erfolgt bis Mitte Dezember. Ein Projektstart ist dann ab Mitte Januar 2020 möglich.

  • Ganztagsbildung
  • Künste öffnen Welten
  • Kultur macht stark

BKJ-Inhalt

Mehr Nachrichten

  • 21.08.19
  • Förderung

Ideeninitiative Kulturelle Vielfalt mit Musik

Die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung unterstützt  die Entwicklung und Umsetzung neuer Projektideen, die das Miteinander von Kindern und Jugendlichen

 ...

  • 20.08.19
  • Förderung

Modellprojekte Kulturelle Bildung

Die Kulturstaatsminister*in fördert modellhafte Projekte, mit denen Kultureinrichtungen die Diversität bei Personal, Programm und Publikum sowie die kulturelle

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.   Ok