Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Preis für Bildungsinitiativen für nachhaltige Entwicklung: Bewerbungen für 2025 ab jetzt möglich

Nachricht

Preis für Bildungsinitiativen für nachhaltige Entwicklung: Bewerbungen für 2025 ab jetzt möglich

14.06.24

Nationaler Preis - Bildung für nachhaltige Entwicklung © BMBF/UNESCO
Bild: BMBF/UNESCO

Der „Nationale Preis – Bildung für nachhaltige Entwicklung“ geht in die dritte Runde. Seit 2022 verleihen das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Deutsche UNESCO-Kommission den hochdotierten Preis. Geehrt werden sollen Initiativen, die durch Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) dazu beitragen, die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen bis 2030 zu erreichen.

Eine unabhängige Jury von Expert*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft, öffentlichem Leben und Zivilgesellschaft wählt in den Kategorien „Lernorte“, „Bildungslandschaften“, „Multiplikator*innen“ und „Newcomer“ zehn Preisträgerinnen und Preisträger aus, deren Engagement mit je 10.000 Euro gewürdigt wird.

Die zehn Gewinner*innen werden in einer feierlichen Preisverleihung geehrt und erhalten das Logo „Nationaler Preis – Bildung für nachhaltige Entwicklung“ für ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem werden sie in den deutschen Pool um die Bewerbung für den UNESCO-Japan Preis für Bildung für nachhaltige Entwicklung aufgenommen.

Bewerben können sich Kitas, Schulen und Hochschulen, aber auch Unternehmen, Vereine, Netzwerke, Zusammenschlüsse von Kommunen und Zivilgesellschaft sowie Einzelpersonen. Voraussetzung für eine Bewerbung ist der erfolgreiche Einsatz und die bereits in die pädagogische Arbeit integrierte Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Frist

15.09.2024

Informationen zur Bewerbung

Alle Informationen zur Bewerbung

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Preis

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Mehr Nachrichten

  • 12.07.24
  • Förderung

„Cultural Bridge“ fördert binationale Kooperationsprojekte

Das binationale Förderprogramm „Cultural Bridge“ startet in die Ausschreibungsrunde 2025/2026: Ab Mitte Oktober können erneut Anträge für partizipative

 ...

  • 08.07.24
  • Förderung

Förderung für Impulsprojekte: Die Auseinandersetzung mit Kinderschutz und Prävention starten

Wie kann die Auseinandersetzung mit den Themen Kinderschutz und Prävention begonnen werden? Das Programm „Start2Act“ unterstützt mit einer Förderung. Dabei sind

 ...

BKJ-Inhalt

Diese Seite teilen:

 

Gefördert vom

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.