Seite in leichter Sprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Neuer Studiengang „Kultur – Bildung – Teilhabe. Kunst & Pädagogik in der frühen Kindheit“

Nachricht

Neuer Studiengang „Kultur – Bildung – Teilhabe. Kunst & Pädagogik in der frühen Kindheit“

09.04.20

Berufsbegleitend kann ab dem Wintersemester 2020 an der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf studiert werden, wie Kultur, Bildung und Teilhabe zusammengebracht und für Kinder schon von Anfang an wirksam werden können. Ziel des Studiums ist es, frühkindliche Kulturelle Bildung zu konzipieren und praktizieren sowie fachübergreifend nach innen und außen zu vertreten, z. B. in leitenden und konzeptionellen Funktionen in der Kunst- und Kulturvermittlung.

Das gebührenpflichtige Studium baut auf beruflichen Vorerfahrungen auf, mit mindestens einjähriger Praxiserfahrung im Bereich Pädagogik oder Kultur, sowie auf einem bereits erworbenen Studienabschluss. Die Studiendauer beträgt vier Semester. Der Abschluss ist ein Master of Arts (M. A.).

Hinweis

Die Entwicklung des Studiengangs wurde gefördert durch die Robert Bosch Stiftung.

Weitere Informationen

Über den Studiengang

  • Frühkindliche Bildung

Mehr Nachrichten

  • 27.05.20
  • Ausschreibung

Jugendaustausch Deutsch-Türkisch Digital

Die Deutsch-Türkische Jugendbrücke fördert Projekte, die – über eine Bandbreite an Themen hinweg – neue digitale Räume und Methoden für den deutsch-türkischen

 ...

  • 26.05.20
  • Ausschreibung

Engagement macht stark: Veranstaltungskalender

Ab sofort können Aktionen und Veranstaltungen, die sich auf das Themenfeld Engagement beziehen und zwischen dem 11. und 20. September 2020 stattfinden, in den

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.