Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Neue Wissensplattform für Ehrenamtliche: Amateurmusikverbände bündeln Wissen

Nachricht

Neue Wissensplattform für Ehrenamtliche: Amateurmusikverbände bündeln Wissen

17.03.21

Bild: BMCO

Urheberrecht, Hygienekonzept, virtuelle Mitgliederversammlung, Nachwuchsgewinnung? frag-amu.de liefert Antworten. Das Online-Lexikon des Bundesmusikverbandes Chor & Orchester (BMCO) und seiner Mitgliedsverbände soll für den Wissenstransfer der zumeist hauptamtlichen Bundesebene zur meist ehrenamtlichen lokalen Ebene fördern und damit die Amateurmusiker*innen in ihrem Vereinshandeln bestmöglich unterstützen.

Schon lange ist klar, dass ehrenamtlich Engagierte v. a. in Rechts- und Bürokratiefragen entlastet werden müssten. Durch die Corona-Krise kamen weitere Herausforderungen hinzu, die von den Vereinen der Amateurmusik bewältigt werden müssen. Daher vereint frag-amu.de auch die Antworten zu aktuellen Fragen nach z. B. der Weiterbezahlung von Dirigent*innen, Haftung bei Infektionen oder virtuellen Mitgliederversammlungen.

Sämtliche Artikel wurden von Fachleuten geschrieben und werden regelmäßig aktualisiert und ergänzt. Über eine Kommentarfunktion oder das Kontaktformular können Amu weitere Fragen gestellt, Anregungen gegeben oder zusätzliche Artikel gewünscht werden. Spezielle Nachfragen zu Corona-Themen der Amateurmusik beantwortet die Beratungsstelle von frag-amu.de auch telefonisch.

Die Programmierung von frag-amu.de wurde im Rahmen des Projekts „Die Verantwortlichen #Digital“ der Akademie für Ehrenamtlichkeit aus Mitteln des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat und der Robert-Bosch-Stiftung gefördert. Der Betrieb und die Redaktion der Plattform werden gefördert von der Beauftragten für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

frag-amu.de ist ein Angebot vom BKJ-Mitglied:

Bundesmusikverband Chor & Orchester

Die Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände (BDC) und die Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände (BDO) haben sich nach einer mehrjährigen Phase enger Kooperation zu einem großen Dachverband der Amateurmusik zusammengeschlossen und bieten damit Politik und Kulturinstitutionen einen zentralen Ansprechpartner für die Themen des Amateurmusizierens. Seine Mitglieder sind unterschiedliche Bundesfachverbände des vokalen und instrumentalen Musizierens, darunter so große Verbände wie der Deutsche Chorverband (DCV), der Chorverband der Evangelischen Kirche in Deutschland (CEK) oder die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV).

Kontakt

Bundesmusikverband Chor & Orchester e. V.
Cluser Straße 5
78647 Trossingen
Telefon +49 (0)74 25 - 32 88 060
Mail overbeck(at)bundesmusikverband.de
Web www.bundesmusikverband.de

 

Mehr Nachrichten

  • 12.04.21
  • Neuerscheinung

Studie: Kindermusiktheater in Deutschland

Mit „Kindermusiktheater in Deutschland. Kulturpolitische Rahmenbedingungen und künstlerische Produktion“ ist eine Dissertation über eine partizipative Kunstform

 ...

  • 12.04.21
  • Neuerscheinung

Eigenständige Kulturpolitik für Kinder und Jugendliche

Kulturelle Teilhabe und Selbstwirksamkeitserfahrungen mittels Kunst und Kultur zu ermöglichen, seien wichtige Funktionen von Kultureinrichtungen. Kerstin Hübner

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.