Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Neue Servicestelle „Kultur macht stark“ im Saarland

Nachricht

Neue Servicestelle „Kultur macht stark“ im Saarland

04.08.20

Geleitet wird die Servicestelle „Kultur macht stark“ in Saarbrücken von der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Saar e. V. Interessent*innen aus dem Saarland und Umgebung, die sich näher über die einzelnen Förderprogramme und Initiativen im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) informieren möchten, können sich an die folgende Adresse wenden:

Servicestelle „Kultur macht stark“ Saarland
LAG Soziokultur Saar e. V.
Breite Str. 63
66115 Saarbrücken
Telefonnummer: (0681) 590 978 24
Ansprechpartner: Manuel Sattler (E-Mail)

Die Servicestellen in „Kultur macht stark“

  • helfen bei der Suche nach passenden Bündnispartnern,
  • vermitteln Kontakte zu kommunalen Ansprechpartnern,
  • unterstützen bei der Entwicklung von Projektideen,
  • führen regionale Informations- und Vernetzungsveranstaltungen durch.

Auf der Website von „Kultur macht stark“ finden sich alle aktuellen Servicestellen in Deutschland im Überblick.

 

  • Kultur macht stark

Mehr Nachrichten

  • 22.09.20
  • Sonstige

Internationaler Austausch: Empfehlungen zum Umgang mit Corona bei physischen Begegnungen

Seit der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus sind Veranstaltungen in allen gesellschaftlichen Bereichen mit großer Unsicherheit verbunden. Dies betrifft auch

 ...

BKJ-Inhalt
  • 21.09.20
  • Sonstige

Umfrage „Theater spielen mit Kindern“

Die BAG Spiel & Theater führt in Kooperation mit der Ständigen Konferenz „Kinder spielen Theater“ eine umfassende Bestandsaufnahme der aktuellen

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.