Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Neue JIM-Studie: Untersuchung des Medienverhaltens von Jugendlichen im digitalen Jahr 2020

Nachricht

Neue JIM-Studie: Untersuchung des Medienverhaltens von Jugendlichen im digitalen Jahr 2020

08.02.21

Bild: mpfs

Nicht nur die Anzahl von Jugendlichen mit einem eigenen Laptop ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen, sondern auch die durchschnittliche Internetnutzungsdauer – zu diesen Ergebnissen kommt die neu veröffentlichte JIM-Studie 2020, die seit 1998 das Medienverhalten von Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren in Deutschland untersucht.

Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie gab es eine vielseitige Umstellung auf digitale Angebote und Aktivitäten in nahezu allen Bereichen des alltäglichen Lebens. Schule und Freizeit fanden 2020 überwiegend im digitalen Raum statt, woraus merkliche Veränderungen im Medienverhalten von Jugendlichen resultieren. Diese werden in der JIM-Studie u. a. in den Bereichen der Mediennutzung und des Medienumgangs näher analysiert. Als neuer Aspekt wird sich in der JIM-Studie 2020 auch mit dem Lernen in Corona-Zeiten beschäftigt.

Die JIM-Studie wird vom medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest jährlich herausgegeben.

Weitere Informationen

JIM-Studie 2020

  • Medienbildung

Mehr Nachrichten

  • 03.05.21
  • Neuerscheinung

Im Fokus: Kulturelle Teilhabe in der DDR

Im Dossier „Kulturelle Teilhabe in der DDR – Im Blick zurück nach vorn“ auf kubi-online bieten Autor*innen aus Ost- und Westdeutschland verschiedener

 ...

  • 03.05.21
  • Neuerscheinung

Diskurs: Kulturelle Bildung in der Krise?

Corona nimmt massiven Einfluss auf kulturelle Bildungsprozesse und Kultur. Autor*innen führen auf kubi-online einen Fachdiskurs, wie ästhetisch-künstlerische

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.