Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Methodensammlung „Drama for youth work“

Nachricht

Methodensammlung „Drama for youth work“

09.07.20

Die Materialien dienen als Instrumente für Jugendarbeiter*innen. Erklärvideos und Methodenbeschreibungen zu Theaterübungen behandeln verschiedene gesellschaftlichen Themen, wie active citizenship, Gender, Menschenrechte und Freiheit, Diversität und Interkulturalität und Migration. Zusätzlich werden Methoden zum Aufwärmen und zur Reflexion gezeigt.

„Drama for youth work“ ist ein innovatives Projekt im Rahmen einer strategischen Partnerschaft, des On&Off Theatre aus Spanien mit dem Crooked House Theatre Company aus Irland und der BiondekBühne aus Österreich. Das Projekt wird gefödert durch Erasmus+.

 

  • Diversität
  • Medienbildung
  • Kulturelle Vielfalt
  • Interkulturelles Lernen

Mehr Nachrichten

  • 18.04.24
  • Neuerscheinung

Veränderte Zivilgesellschaft! – Neue Förderlogiken?

Die Studie betrachtet, inwiefern die Förderlogiken einem sich wandelnden Engagement noch gerecht werden. Die Autor*innen verweisen unter anderem auf die vielen

 ...

  • 12.03.24
  • Neuerscheinung

Toolkit: Improvisationstheater für die nicht-formale (internationale) Bildung

Das englische Toolkit „Improv Theatre for Non-formal Education“ bietet eine Reihe von Übungen und Aktivitäten, die vom Improvisationstheater abgeleitet sind und

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert vom

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.