Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
NACHRICHTEN ZUR KULTURELLEN BILDUNG >>
09.01.2018 /// Förderprogramm „jugend.kultur.austausch global“

Unter dem Motto „Kontinente bewegen – globale Zusammenhänge durch künstlerische Begegnungen verstehen“ unterstützt die BKJ Träger der Kulturellen Bildung bei der Gestaltung und Finanzierung von außerschulischem Jugendgruppenaustausch zwischen Deutschland und Ländern des Globalen Südens. Anträge für einem Projektstart im 3. Quartal 2018 können bis zum 15. Februar 2018 eingereicht werden.

Grafik jugend.kultur.austausch globalKünstlerische Begegnungen zu UN-Nachhaltigkeitszielen

Gefördert werden künstlerische Begegnungsprojekte, die sich mit den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen beschäftigen. Gruppen junger Menschen zwischen 16 und 30 Jahren aus Deutschland und den Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas bekommen die Möglichkeit, sich in einem gemeinsamen künstlerischen Prozesses mit den derzeit größten globalen Herausforderungen – wie Klimaschutz, Ernährung oder Bildung für alle – auseinanderzusetzen.

Förderung mit bis zu 37.500 Euro

Austauschprojekte, die eine Hin- und Rückbegegnung sowie Vor- und Nachbereitungsphasen in einem Zeitraum von maximal zwei Jahren umfassen, werden mit bis zu 75 Prozent der Gesamtkosten gefördert. Die maximale Fördersumme beträgt 37.500 Euro. Die Förderung erfolgt als Bestandteil der Förderlinie „weltwärts Begegnungen“ von Engagement Global aus Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Beratung und Unterstützung bei der Partnersuche

Im Rahmen ihres Projekts „jugend.kultur.austausch global“ nimmt die BKJ Förderanträge von Trägern der Kulturellen Bildung entgegen. Das Projekt-Team unterstützt auch bei der Gestaltung der Projekte und bei der der Suche nach geeigneten Partnerorganisationen.

Weitere Informationen

> jugend.kultur.austausch global


4883 mal gelesen

nach oben | zurück
Demokratie in Not – Aufruf zum Innehalten

/// TERMINKALENDER


Konferenz „Partner auf Augenhöhe?! Zusammenarbeit mit Eltern nachhaltig gestalten“
12.12.2018 09:30 - 16:00 Berlin
Im Rahmen von PROQUA „Kultur macht stark“ lädt die Akademie ...

Kulturkongress Schleswig-Holstein: „Kultur & Grenzen“
14.12.2018 - Rendsburg
Der Landeskulturverband möchte den Begriff Grenze in den Fok...

Forum „Für eine diversitätsorientierte Praxis der kulturellen Kinder- und Jugendbildung“
14.12.2018 10:00 - 13:00 Berlin
Im Rahmen des Projekts Jugend.Sprungbrett.Kultur der Landesv...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz