Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
NACHRICHTEN ZUR KULTURELLEN BILDUNG >>
16.11.2017 /// Kulturelle Bildung Online: Neuer Schwerpunkt zu Aus- und Weiterbildung

Die Wissenplattform greift einen Impuls des Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung auf und stellt Beiträge zum Thema „Aus- und Weiterbildung für Kulturelle Bildung“ zusammen. Weitere Fachartikel zur Vertiefung des Themas sind willkommen.

Verschiedene Berufsgruppen, unterschiedliche Kompetenzen, heterogene Selbstverortungen, komplexe organisationale Felder, widerstreitende Zielsetzung etc. treffen in der Kulturellen Bildung aufeinander. Gleichzeitig werden nachhaltige Kooperationen zwischen Kita, Schule, Jugendarbeit, Kunst- und Kultureinrichtungen immer bedeutsamer und implizieren zugleich vielfältige Herausforderungen und Fragen nach passgenauen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für eine gelingende interprofessionelle Zusammenarbeit von Künstler*nnen, pädagogischen Fachkräften, Kulturpädagog*nnen und Kulturvermittler*nnen.

Aus diesem Grund hatte das Netzwerk Forschung Kulturelle Bildung seine 8. Netzwerktagung vom 4. bis zum 6. Oktober 2017 in Kassel 2017 zum Thema „Blick_Wechsel. Perspektiven auf Aus- und Weiterbildung für Kulturelle Bildung“ ausgerichtet. Die Tagungsbeiträge werden demnächst auf der Wissenplattform Kulturelle Bildung Online erscheinen.

Interessierte Expert*innen sind herzlich eingeladen, den Diskurs über Aus- und Weiterbildungsperspektiven zu vertiefen. Themenvorschläge können per E-Mail an die Redaktion der Wissensplattform (redaktion(at)kubi-online.de) gesendet werden.

Mehr zum Thema finden Nutzer*innen der Wissensplattform Kulturelle Bildung Online auch in der Rubrik „Ausbildung und Qualifizierung“. Die Autor*innen der Rubrik setzen sich mit den Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den einzelnen Disziplinen auseinander, reflektieren über Berufsbilder und Berufsfeldentwicklungen, Professionalisierungsherausforderungen. Erschienen sind dort beispielsweise die folgenden Artikel:

Das fachliche Profil des Kulturpädagogen/der Kulturpädagogin als Ergebnis des spezifischen Zusammenwirkens von innerpersonalen Rollen // Annäherung an ein komplexes Berufsbild aus Sicht der Aus- und Weiterbildung von Barbara Hülmeyer

Transparenz und Qualitätssicherung im tanzpädagogischen Berufsfeld. Welche Professionalisierungschancen liegen in einem EQR- bzw. DQR-Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen? von Claudia Fleischle-Braun

Ausbildung für inklusive Kulturelle Bildung von Irmgard Merkt

Ausbildung für Vermittlung im Museum von Andreas Grünewald Steiger

Weiterbildung für Handlungsfelder Kultureller Bildung von Karl Ermert

Das Studium der Kulturvermittlung an Hochschulen in Deutschland von Ulrike Blumenreich

Weitere Informationen

Kulturelle Bildung Online


200 mal gelesen

nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Infoveranstaltungen zum Förderprogramm ChanceTanz
12.12.2017–15.12.2017 -
Mit ChanceTanz fördert der Bundesverband Tanz in Schulen Tan...

Tagung „Kulturelle Bildung im Digitalen Zeitalter“
18.12.2017–18.11.2017 - Berlin
MUTIK lädt ein zur Netzwerktagung „#KUB20XX - Kulturelle Bil...

Kurzfilmtag 2017
21.12.2017 - Bundesweit
Seit 2012 ruft die AG Kurzfilm dazu auf, am kürzesten Tag de...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz