Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. KULTURLICHTER zeichnet Projekte digitaler Kultureller Bildung aus

Nachricht

KULTURLICHTER zeichnet Projekte digitaler Kultureller Bildung aus

12.03.21

Bild: Kulturstiftung der Länder

Erstmalig wurde am 11. März 2021 die Auszeichnung „KULTURLICHTER – Deutscher Preis für kulturelle Bildung“ vergeben. 

In drei Kategorien wurde jeweils ein Projekt von drei Nominierten, die digitale Instrumente in der Kulturellen Bildung und der Kulturvermittlung innovativ einsetzen und in besonderer Weise den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken, ausgezeichnet.

Die Preisträger sind:

  • Preis des Bundes – Jüdisches Museum Berlin für seine „Lernplattform für Jewish Places“
  • Preis der Länder – Constitute e. V. für sein „Fabmobil – eine fahrende Kunst- und Digitalwerkstatt für den ländlichen Raum“
  • Preis des Publikums – ASA-FF e. V. für seinen „Wandertag im Weltraum“

Die Jury für den Preis des Bundes und den Preis der Länder wurde von der Kulturstaatsministerin und der Kulturstiftung der Länder berufen. Über den Preis des Publikums entschied ein öffentliches Online-Voting.

Mehr Nachrichten

  • 12.04.21
  • Wettbewerb

Deutscher Kita-Preis 2022: Registrierung ab sofort möglich

Der Deutsche Kita-Preis geht in eine neue Runde. Kitas und lokale Bündnisse können sich schon jetzt registrieren und mit ihrer Bewerbung um die bundesweite

 ...

  • 26.03.21
  • Wettbewerb

Wettbewerb „Bildungsorte“

Gesucht werden Menschen, Initiativen oder Orte in der Zivilgesellschaft und in öffentlichen Bildungseinrichtungen, die das Ziel haben, Kinder und Jugendliche

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.