Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen

Nachricht

Kulturelle Teilhabe durch Musik?

02.07.20

Das im transcript-Verlag erschienene Buch „Kulturelle Teilhabe durch Musik? Transkulturelle Kinder- und Jugendbildung im Spannungsfeld von Empowerment und Othering“ beleuchtet anhand von transkulturellen Musikprojekten, inwiefern in der kulturellen Kinder- und Jugendbildung trotz intendierter Strategien des Empowerments benachteiligte Gruppen infolge von Othering-Prozessen ausgeschlossen bleiben. Da sich transkulturelle Musikprojekte als diversitätssensibel und rassismuskritisch verstehen, stellt sie dieses Problem vor eine besondere Herausforderung.

  • Diversität
  • Kulturelle Vielfalt
  • Partizipation

Mehr Nachrichten

  • 13.08.20
  • Neuerscheinung

Neues Informationsportal „Demokratiebildung im Kindesalter“

Umfangreiche Informationen, Empfehlungen, praxisbezogene Tipps sowie Veranstaltungen rund um das Thema Demokratiebildung im frühkindlichen und

 ...

  • 12.08.20
  • Neuerscheinung

AGJ-Zwischenruf zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf junge Menschen

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ fordert Politik und Gesellschaft auf, die Interessen und Bedarfe von Jugendlichen und jungen

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.