Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Kulturelle Bildungsprojekte mit dem Deutschen Kinder- und Jugendpreis ausgezeichnet

Nachricht

Kulturelle Bildungsprojekte mit dem Deutschen Kinder- und Jugendpreis ausgezeichnet

07.07.22

Bild: Florian Schützenberger

Das Ausstellungsprojekt „Jugend kuratiert“, initiiert von dem Lübecker Kollektiv „OUT FOR ART“, und das Projekt „Faces for the names“, eine Hamburger Kooperation von Jugendlichen unter Beteiligung der „Demokratie leben!-Partnerschaften“, dem Helmut-Schmidt-Gymnasium und dem Gymnasium Klosterschule, wurden mit dem Deutschen Kinder- und Jugendpreis ausgezeichnet. Die beiden Projekte zählen zu den insgesamt drei Haupt-Preisträgern und erhielten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 6.000 Euro.

Im Projekt „Jugend kuratiert“ haben 13 Jugendliche aus Lübeck im Alter von 11 bis 17 Jahren unter Begleitung von Kulturschaffenden eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst konzipiert und organisiert. An insgesamt drei Workshop-Wochenenden lernten sie die Umsetzung einer Ausstellung kennen, haben gemeinsam Schwerpunktthemen, Künstler*innen und Werke ausgewählt und die komplette Präsentation und Vermittlung in den Ausstellungsräumen gestaltet.

Das Hamburger Projekt „Faces for the names“ widmete sich den Opfern des Holocaust. In interaktiven Formen haben Jugendliche zwischen 16 und 22 Jahren die Geschichten von Betroffenen nacherzählt und dabei ihre Gesichter an die Häuserwände in Hamburg-Mitte projiziert. Mit Reden, Gedichten, Tanz und Musik setzen sie bei ihren Gedenkaktionen auch ein Zeichen gegen Rassismus und jegliche Form von Diskriminierung. 

Das Deutsche Kinderhilfswerk würdigt mit dem Deutschen Kinder- und Jugendpreis Projekte in den Kategorien Solidarisches Miteinander, Politisches Engagement und Kinder- und Jugendkultur. Mit insgesamt 30.000 Euro ist es der höchstdotierte bundesweite Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung. Für den Preis können sich alle Kinder und Jugendlichen aus Deutschland mit ihren Projekten bewerben.

Mehr Nachrichten

  • 21.09.22
  • Wettbewerb

Projekt aus Künste öffnen Welten für Deutschen Engagementpreis nominiert

Noch bis 19. Oktober 2022 ist es möglich, eine Stimme für den Publikumspreis beim Deutschen Engagementpreis abzugeben. Der Natur- und Umweltzirkus NAUMZI des

 ...

  • 05.07.22
  • Wettbewerb

Jetzt bewerben: Masterstudiengang „Kulturpädagogik und Kulturmanagement“

Der Masterstudiengang „Kulturpädagogik und Kulturmanagement“ an der Hochschule Niederrhein vermittelt Kompetenzen im Bereich Führung und Cultural

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert vom

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.