Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Kultureinrichtungen für den Deutsch-Französischen Freiwilligendienst Kultur gesucht

Nachricht

Kultureinrichtungen für den Deutsch-Französischen Freiwilligendienst Kultur gesucht

23.11.20

Im Jahr 2014 hat das Kulturbüro Rheinland-Pfalz der LAG Soziokultur und Kulturpädagogik e.V. den Deutsch-Französischen Freiwilligendienst Kultur (DFFD Kultur) gemeinsam mit seiner Partnerorganisation, dem Verein VEFA im Haus Rheinland-Pfalz in Dijon, mit acht Einsatzstellen in Deutschland sowie sechs in Frankreich ins Leben gerufen. Im aktuellen siebten Jahrgang werden 20 Freiwillige aus Deutschland in französische Kultureinrichtungen entsendet und ebenso viele französische Freiwillige absolvieren einen DFFD Kultur in deutschen Kultureinrichtungen.

Ab dem Jahrgang 2021/2022 mit Start zum 1. September 2021 möchte das Kulturbüro Rheinland-Pfalz den DFFD Kultur ausbauen und sucht hierfür weitere interessierte Kultureinrichtungen in Deutschland, die am DFFD Kultur teilnehmen möchten. Die Rahmenbedingungen sind in einem Anschreiben des Kulturbüros beschrieben.

Neben der koordinierenden Unterstützung durch das Kulturbüro Rheinland-Pfalz können die interessierten Kultureinrichtungen auch gerne Unterstützung durch die BKJ in Anspruch nehmen, wenn sie ausgelöst durch die Idee des DFFD Kultur oder durch Ideen der jungen Freiwilligen, auch andere Formate des deutsch-französischen Austauschs umsetzen wollen.

Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz ist mit dem DFFD Kultur, dem FSJ Kultur und FSJ Ganztagsschule Mitglied im Trägerverbund Freiwilligendienste Kultur und Bildung unter dem Dach der BKJ.

Ansprechperson

Organisationen der Kulturellen Bildung, die Interesse am Deutsch-Französischen Freiwilligendienst Kultur haben, kontaktieren bitte:

Céline Mühl
Telefon: +49 2621 62315-17
E-Mail-Adresse: muehl(at)kulturbuero-rlp.de

Hinweis

Die BKJ steht Fachkräften der Kulturellen Bildung für Fragen zu Konzeption und -durchführung deutsch-französischer Austauschprojekte gern zur Seite. Sie unterstützt bei der Suche nach einer geeigneten Partnerorganisation aus Frankreich und bei Beantragung von Fördermitteln.

Weitere Informationen

deutsch-französischer jugend.kultur.austausch

Ansprechperson bei der BKJ

Porträt von Odile Bourgeois

Odile Bourgeois

deutsch-französischer jugend.kultur.austausch

Telefonnummer: +49 2191 - 934 82 56E-Mail-Adresse: bourgeois@bkj.de

  • Jugendaustausch

Mehr Nachrichten

  • 29.11.22
  • Sonstige

Fachkräfte und junge Menschen gesucht: Schutzkonzepte in der Internationalen Jugendarbeit

Fachkräfte und Organisationen der (internationalen) Jugendarbeit sowie junge engagierte Menschen, die den Aspekt des Kindeswohls verstärkt in den Blick nehmen

 ...

  • 01.11.22
  • Sonstige

Französisches soziokulturelles Zentrum sucht Partner für künstlerisch-kreative Jugendbegegnung

Das soziokulturelle Zentrum Centre social Ostricourt in Nordfrankreich sucht nach einer Partnereinrichtung aus Deutschland, die Interesse an einer gemeinsamen

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert vom

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.