Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Kühnert: „Aus Sicht der Sozialdemokratie ist Kultur demokratierelevant“

Nachricht

Kühnert: „Aus Sicht der Sozialdemokratie ist Kultur demokratierelevant“

08.09.22

Kevin Kühnert unterstreicht in der Ausgabe Politik & Kultur 9/22 die Notwendigkeit Kulturelle Bildung zu stärken, digitale kulturelle Teilhabe sicherzustellen und einen flächendeckenden Zugang zu Kultur zu ermöglichen. Als Räume für öffentliche Debatten, aber auch nichtkommerzielle Begegnung in Gemeinschaft sowie gesellschaftlichen Zusammenhalt seien z. Bsp. Museen, Theater, soziokulturelle Zentren und öffentliche Bibliotheken wichtig und ihre sozialen und finanziellen Grundlagen entsprechend zu sichern.

Der Generalsekretär der SPD stellt dabei die Bedeutung der Künste als „wesentliche Werte-, Identitäts- und Diskursressource“ heraus. Kulturelle Bildung sei auch jenseits des Unterrichts wichtig, in Angeboten dort, „wo sich Jugendliche aufhalten, sei es eben im Netz, in der Jugendfreizeit oder im öffentlichen Raum“.

Kühnerts Beitrag zu Aufgabe und Gegenstand sozialdemokratischer Kulturpolitik macht den Anfang einer Reihe in Politik & Kultur, der Zeitung des Deutschen Kulturrates, in der die Generalsekretäre der im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien aufgefordert sind, einen Einblick in die Kulturpolitik und die kulturpolitischen Ziele ihrer Partei geben.

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) begrüßt die kulturpolitischen Zielstellungen der SPD, in denen sich viele Forderungen wiederfinden, die anlässlich der Bundestagswahl 2021 von den Fachorganisationen Kultureller Bildung gestellt wurden.

Weitere Informationen

  • Politik

Mehr Nachrichten

  • 15.09.22
  • Politik

Deutsche Städtetag appelliert für Einbindung von außerschulischen Bildungsträgern beim Ganztagsausbau

Neben tragfähigen finanziellen Lösungen von Bund und Ländern und einer umfassenden Fachkräfteoffensive, sei für die Umsetzung des Rechtanspruchs auf Ganztag

 ...

  • 12.09.22
  • Politik

Bundesverband Leseförderung bekräftigt Forderung nach Lese- und Literaturpädagog*innen

Anlässlich der Veröffentlichung des INSM-Bildungsmonitors, wonach sich die Bildungssysteme in fast der Hälfte der Bundesländer verschlechtert haben, fordert der

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert vom

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.