Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. kubia-Magazin zum Thema Lesen erschienen

Nachricht

kubia-Magazin zum Thema Lesen erschienen

03.06.20

In der achtzehnten Ausgabe des kubia-Magazins Kulturräume+ geht es um das „Lebensmittel Buch“. Das Leben will gelebt werden, aber eben auch gelesen und geschrieben. Eine medizinische Studie der Yale University bestätigte 2016: Die Lebenserwartung der Personen, die wöchentlich bis zu dreieinhalb Stunden lesen, liegt 17 Prozent höher als die Lebenserwartung jener, die weniger lesen. Auch die Erfahrungen mit der Pandemie zeigen, wie wertvoll das Lesen von guter Literatur in solchen Krisenzeiten sein kann, die besonders für ältere, behinderte und chronisch kranke Menschen von Isolation geprägt sind.

Das Heft wird auf Anfrage kostenfrei per Post zugeschickt (Kontakt: magazin(at)ibk-kubia.de).

Mehr Nachrichten

  • 02.07.20
  • Neuerscheinung

Kulturelle Teilhabe durch Musik?

Das im transcript-Verlag erschienene Buch „Kulturelle Teilhabe durch Musik? Transkulturelle Kinder- und Jugendbildung im Spannungsfeld von Empowerment und

 ...

  • 26.06.20
  • Neuerscheinung

Nationaler Bildungsbericht zu Bildung in einer digitalisierten Welt

Der Bildungsbericht 2020, der im Juni der veröffentlicht wurde, bescheinigt u. a. deutliche Defizite im Bildungsbereich hinsichtlich der Digitalisierung.

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.