Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Kinderrechtliche Potenziale der Digitalisierung: „Digital teilhaben in der Kommune“

Nachricht

Kinderrechtliche Potenziale der Digitalisierung: „Digital teilhaben in der Kommune“

13.12.23

Die Nutzung digitaler Medien im Lebensalltag junger Menschen ist eine Selbstverständlichkeit. Kinder und Jugendliche verbringen oft einen nicht unerheblichen Teil ihrer Freizeit in sozialen Netzwerken und finden hier Möglichkeiten der Vernetzung und Informationsbeschaffung. Wenn nun wegen unzureichender digitaler Infrastruktur in Kommunen jungen Menschen diese Form digitaler Teilhabe verwehrt bleibt, entsteht eine Ungleichheit.

Vanessa Blödorn thematisiert in ihrem neuen Artikel im Online-Dossier des Deutschen Kinderhilfswerkes die digitale Teilhabe junger Menschen in Kommunen. Sie betont große Chance, digitale Formate zur Einbindung von Kindern und Jugendlichen zu nutzen. Diese Formate können dazu beitragen, fehlende lokale Mitwirkungsmöglichkeiten auszugleichen und bieten Raum für Vernetzung und Austausch zu spezifischen Themen. Zudem erfordert die nachhaltige Verankerung digitaler Teilhabe auch die Einbindung junger Menschen in Digitalisierungsprozesse. Eine ganzheitliche Betrachtung der Rechte von Kindern und Jugendlichen in der digitalen Welt ist dementsprechend notwendig, um die Potenziale junger Menschen vollständig zu entfalten.

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Medienforschung und Medienpädagogik der TH Köln veröffentlicht das Deutsche Kinderhilfswerk ein Online-Dossier, welches die kinderrechtlichen Aspekte von Digitalisierungsprozessen umfassender betrachtet und Möglichkeiten vorstellt, wie die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen an digitalen Medien erfolgreich gestaltet werden kann.

  • Datenschutz
  • Prävention/Kinderschutz

Mehr Nachrichten

  • 18.04.24
  • Neuerscheinung

Veränderte Zivilgesellschaft! – Neue Förderlogiken?

Die Studie betrachtet, inwiefern die Förderlogiken einem sich wandelnden Engagement noch gerecht werden. Die Autor*innen verweisen unter anderem auf die vielen

 ...

  • 12.03.24
  • Neuerscheinung

Toolkit: Improvisationstheater für die nicht-formale (internationale) Bildung

Das englische Toolkit „Improv Theatre for Non-formal Education“ bietet eine Reihe von Übungen und Aktivitäten, die vom Improvisationstheater abgeleitet sind und

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert vom

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.