Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. JugendEngagementPreis für Magdeburger Kulturkollektiv

Nachricht

JugendEngagementPreis für Magdeburger Kulturkollektiv

03.06.20

Das Kulturprojekt Internationaler Abend im Kulturkollektiv aus Magdeburg wird mit dem JugendEngagementPreis 2020 ausgezeichnet. SPD-Abgeordneter Dr. Karamba Diaby (MdB) überreicht den Preis.
Das Kulturprojekt Internationaler Abend im Kulturkollektiv aus Magdeburg wird mit dem JugendEngagementPreis 2020 ausgezeichnet. SPD-Abgeordneter Dr. Karamba Diaby (MdB) überreicht den Preis.

Das Kulturprojekt „Internationaler Abend im Kulturkollektiv“ aus Magdeburg ist unter den diesjährigen Gewinnerprojekten des landesweiten „JugendEngagementPreis“ Sachsen-Anhalt. Der Preis wird bereits zum 17. Mal an aktive junge Menschen und Jugendinitiativen vergeben, die sich freiwillig engagieren.

Gemäß dem Motto „Umdenken statt absagen“ fand die Preisverleihung digital als #homeJEP über die Sozialen Medien wie Facebook, Instagram, Twitter und YouTube statt. Der SPD-Abgeordnete Dr. Karamba Diaby (MdB) überreichte dem Kulturkollektiv zudem ganz im Sinne der angeordneten Kontaktbeschränkungen, mit Mundschutz und ausreichend Abstand, den JugendEngagementPreis 2020 und das Preisgeld von 500 Euro.

Die Magdeburger Intitiative wurde dafür ausgezeichnet, dass sie eine regelmäßige Abendveranstaltung organisiert, bei der internationale Musiker*innen auftreten, die in Magdeburg leben. Das Kulturkollektiv Magdeburg ist ein Kulturraum, der durch seine Wohnzimmeratmosphäre das Ins-Gespräch-Kommen erleichtert. Menschen  unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Nationalitäten oder Religionszugehörigkeiten können sich hier kennenlernen, miteinander austauschen sowie gemeinsam engagieren.

Weitere 12 Preisträgerprojekte, die sich u. a. in den Bereichen Umweltschutz oder Freiwillige Feuerwehr einsetzen, wurden für ihre freiwillige Tätigkeit ausgezeichnet. Alle Preisträgerprojekte sind außerdem für den Deutschen Engagementpreis 2020 nominiert.

Der JugendEngagementPreis ist ein Projekt von freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt und wird u. a. gefördert vom Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt und der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt.

  • Kulturelle Vielfalt

Mehr Nachrichten

  • 03.07.20
  • Wettbewerb

BRaVE Award: Auszeichnung für Jugendkulturprojekte

Der BRaVE Award zeichnet Projekte aus den Sparten Kunst, Jugendkultur und Sport aus, deren Ziel die Prävention von Gewalt und Exklusion ist. Bewerben können

 ...

  • 10.06.20
  • Wettbewerb

Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ 2020 – Chancen-Gerechtigkeit l(i)eben?

Gesucht werden Projektideen, die sowohl Chancengerechtigkeit und gesellschaftliche Teilhabe als auch die Entwicklung individueller Potenziale in den Fokus

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.