Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. „Jonge Kunst“ fördert deutsch-niederländische Projekte

Nachricht

„Jonge Kunst“ fördert deutsch-niederländische Projekte

24.03.21

Kooperationen von niederländischen und deutschen Kulturpartner*innen können für Projekte ab Juli 2021 wieder Förderung im Programm „Jonge Kunst“ vom Fonds Soziokultur (Bonn) und vom Fonds voor Cultuurparticipatie (Utrecht) beantragen.

Mit dem Programm soll die grenzüberschreitende Zusammenarbeit von deutschen und niederländischen Kulturinitiativen und Kultureinrichtungen befördert werden. Unterstützt werden ideenreiche und experimentierfreudige Partnerprojekte, die von den deutschen und niederländischen kulturellen Akteur*innen gemeinsam entwickelt und realisiert werden sollen. Für das Förderprogrammstellen beide Fonds jeweils 100.000 Euro Fördermittel zur Verfügung.

Die Antragssumme pro Kooperationsprojekt darf maximal 25.000 Euro betragen, in besonderen Ausnahmefällen maximal 50.000 Euro (als gemeinsamer Betrag beider Fonds) und ist in der Regel auf 50 Prozent der voraussichtlichen Gesamtkosten begrenzt.

Mehr Nachrichten

  • 12.04.21
  • Förderung

„Ich kann was!“-Initiative fördert Projekte und Einrichtungen, die „Kompetenzen für die digitale Welt“ vermitteln

Mit der bundesweiten Initiative „Ich kann was!“ unterstützt die Deutsche Telekom Stiftung Angebote und Einrichtungen, die von allen Kindern und Jugendlichen

 ...

  • 12.04.21
  • Förderung

„Literanauten“: Förderung für junge Leseclubs

Engagierte Leseclubs aus dem gesamten Bundesgebiet können sich für eine Teilnahme bei den Literanauten bewerben. Gefördert werden Projekte der Kulturellen

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.