Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. „Ich kann was!“-Initiative fördert Projekte und Einrichtungen, die „Kompetenzen für die digitale Welt“ vermitteln

Nachricht

„Ich kann was!“-Initiative fördert Projekte und Einrichtungen, die „Kompetenzen für die digitale Welt“ vermitteln

12.04.21

Mit der bundesweiten Initiative „Ich kann was!“ unterstützt die Deutsche Telekom Stiftung Angebote und Einrichtungen, die von allen Kindern und Jugendlichen besucht werden können – ohne Zugangshürden wie Mitgliedschaften oder Teilnahmekosten. Auch Einrichtungen und Projekte der Internationalen Jungendarbeit können nach Auskunft der Deutsche Telekom Stiftung gefördert werden.

Die Angebotsorte und -formen sind dabei sehr vielfältig. Sie reichen von Jugendzentren, Häusern der offenen Tür, Kinder- und Jugendtreffs, Spielmobilen, Abenteuerspielplätzen, bis hin zu mobilen, aufsuchenden Einrichtungen oder auch Schulen, in denen partizipative, offene und freiwillig besuchte Angebote außerhalb des Schulcurriculums gemacht werden. Auch Einrichtungen und Projekte der Internationalen Jungendarbeit können nach Auskunft der Deutsche Telekom Stiftung gefördert werden. Für alle Bewerber*innen gilt: Die pädagogische Arbeit orientiert sich an den Interessen und Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen. Die Ausschreibung richtet sich insbesondere an Einrichtungen, die benachteiligte junge Menschen adressieren.

Unterstützt werden offene Angebote im digitalen und medienpädagogischen Bereich. Das kann über ein konkretes Projekt mit Kindern und Jugendlichen geschehen (Förderkategorie A) oder durch übergreifende Veränderungen in Einrichtungen, um geeignete Rahmenbedingungen für die medienpädagogische Arbeit zu schaffen (Förderkategorie B). Jede ausgewählte Einrichtung erhält für die Umsetzung des Vorhabens eine Förderung bis zu einer Höhe von 10.000 Euro. Dies gilt für beide Förderkategorien.

  • Medienbildung

Mehr Nachrichten

  • 27.07.21
  • Förderung

„Profil: Soziokultur“: Kulturelle Mitgestaltung strukturell verankern

Ziel des neuen Förderprogramms im Rahmen von NEUSTART KULTUR ist es, freie Träger der Soziokultur, Kulturellen Bildung und Medienkulturarbeit bei

 ...

  • 26.07.21
  • Förderung

Noch bis 1. September Förderung bei „Künste öffnen Welten“ beantragen

Mit der Förderung können Projekte umgesetzt werden, die jungen Menschen kulturelle Bildungsangebote zugänglich machen, die sie empowern und zu denen sie sonst

 ...

BKJ-Inhalt

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.