Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Handbuch Gameskultur: Über die Kulturwelten von Games

Nachricht

Handbuch Gameskultur: Über die Kulturwelten von Games

27.08.20

Mit dem Handbuch Gameskultur wird im deutschsprachigen Raum erstmalig ein umfassender Überblick zu Themen, Zusammenhängen und Diskussionen rund um Games und ihre Kultur gegeben und die Vielschichtigkeit der Gameskultur aufgezeigt.

47 Expert*innen geben ihr Wissen in den Themenfeldern Grundlagen, Kunst und Kultur, Vermittlung, Gemeinschaft, Debatten und Wirtschaft weiter und beantworten dabei Fragen wie:

Warum sind Games Kultur? Können Computerspiele Kunst sein? Was haben Computerspiele mit Bildender Kunst, Theater, Musik, Literatur, Film zu tun? Sind Games immer gewalthaltig? Und macht die Games-Branche wirklich so viel Umsatz wie Hollywood?

Die Herausgeber Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, und Felix Falk, Geschäftsführer des game – Verband der deutschen Games-Branche, sehen die Publikation als ein Schritt zu dem Ziel, Games raus aus der Sonderrolle zu holen, sie als normales kulturpolitisches Handlungsfeld zu verstehen und den anderen künstlerischen Sparten gleichzustellen.

 

Mehr Nachrichten

  • 30.09.20
  • Neuerscheinung

Website „jumb“ soll Perspektiven junger Menschen sichtbar machen

Junge Menschen werden zu wenig gehört – das soll sich ändern. Deshalb hat ein Team aus Studierenden und Forschenden an der Universität Hildesheim zusammen mit

 ...

  • 30.09.20
  • Neuerscheinung

Fragen und Tipps: Online-Formate gestalten

Ob Workshops, Tagungen oder Netzwerktreffen – spätestens seit Beginn der Corona-Krise finden viele Angebote der Kinder- und Jugendhilfe online statt. Dabei gibt

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.