Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Gratulation an die Preisträger: MIXED UP Wettbewerb 2023

Nachricht

Gratulation an die Preisträger: MIXED UP Wettbewerb 2023

23.11.23

Bild: BKJ | Andi Weiland

Gelungene Partizipation von Kindern und Jugendlichen im Erzgebirge, im Wetteraukreis und in Berlin – das zeigen die diesjährigen Preisträger. Bundesjugendministerin Lisa Paus verlieh am 23. November 2023 in Berlin die Preise im bundesweiten MIXED UP Wettbewerb an die Kooperationsprojekte der Kulturellen Bildung für ihre herausragende Arbeit.

Die Preisträger

Folgende Kooperationsprojekte wurden 2023 ausgezeichnet:

„Creatival – Art of Nature“ – Ein selbstorganisierter Kultur- und Entfaltungsraum und inklusiver Safe Space von und für junge Menschen, der Engagement und Teilhabe fördert. Initiator*innen sind der Kulturladen Dresden e.V. in Zusammenarbeit mit einer selbstorganisierten Jugendgruppe aus Dresden und in Kooperation mit verschiedenen Kulturvereinen. Mehr über das Preisträgerprojekt erfahren.

„FLUX – Kinderakademie: Deine Meine Unsere Räume“ – Ein Kooperationsprojekt aus Wetterau des Vereins zur Förderung der Zusammenarbeit von Schule und Theater in Hessen e.V., welches Empowerment von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im ländlichen Raum stärkt. Mehr über das Preisträgerprojekt erfahren.

„DER BLINZELWAL – Ein inklusives Tanztheater“ der Rosa-Parks-Grundschule in Kooperation mit dem Theater Expetition Metropolis e.V. und fünf Künstler*innen aus Berlin. Es ist für Kinder mit und ohne Sehbeeinträchtigung erfahrbar und bietet Möglichkeiten der Partizipation in einem gemeinsamen künstlerischen Prozess. Mehr über das Preisträgerprojekt erfahren.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer*innen für die Beteiligung und Umsetzung des MIXED UP Wettbewerbs 2023 und die vielfältigen Projektideen.

Die Preisverleihung

Die feierliche Preisverleihung im MIXED UP Wettbewerb 2023 fand am Abend des 23. November 2023 in Berlin statt. Die drei Preisträger wurden für ihre herausragende Zusammenarbeit von der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung gemeinsam mit dem Bundesjugendministerium mit je 5.000 Euro ausgezeichnet.

Auch die Bundesjugendministerin Lisa Paus war persönlich anwesend, um zusammen mit der Jury die ausgewählten Preisträger gebührend zu feiern und die Urkunden zu übergeben.

Es ist wichtig, dass Erwachsene mit Kindern und Jugendlichen zusammenarbeiten.

Sonja Romeis

In einer Talkrunde mit Bundesjugendministerin Lisa Paus haben Julia Nierstheimer, Stellvertretende Vorsitzende der BKJ und MIXED UP-Jurymitglied, Sonja Romeis vom Projekt „FLUX – Kinderakademie: Deine Meine Unsere Räume“, Britt Dunse und Naomi Sanfo-Ansorge vom Projekt „DER BLINZELWAL – ein inklusives Tanztheaterstück“ und Maja Koch vom Projekt „Creatival – Art of Nature“ darüber gesprochen, wie wichtig es ist, dass Kinder und Jugendliche gehört werden und welche Potenziale dabei insbesondere in kulturellen Bildungsprojekten liegen.

Wir haben super viel gelernt, so ein Projekt überhaupt zu planen. Das war ein totaler Lernprozess und ein ganz großer Schritt. Für uns persönlich ist so ein Prozess immer Wahnsinn. Das ist einfach ein Herzensprojekt für uns, wir hatten da jegliche Emotionen und gehen über unsere Grenzen. Der Nachhall ist, dass wir unsere Jugendgruppe gefunden haben im Zirkus und schauen auch mit weiteren Projekten in die Zukunft.

Maja Koch

Fotos von der Preisverleihung stehen ab 24. November hier zur Verfügung.

    BKJ-Inhalt

    Mehr Nachrichten

    • 14.12.23
    • Wettbewerb

    Bewerbungsstart für den Deutschen Kita-Preis 2024

    Der Deutsche Kita-Preis 2024 sucht nach Kitas und lokalen Bündnissen für frühe Bildung, die sich in besonderem Maße für ein gutes Aufwachsen von Kindern

     ...

    • 13.11.23
    • Wettbewerb

    Kinder und Jugendliche beim Deutschen Multimediapreis „mb21“ ausgezeichnet

    Am 11. November 2023 wurden  in Dresden insgesamt 15 Auszeichnungen im Rahmen des Deutschen Multimediapreises „mb21“ verliehen. Das Medienfestival ist ein

     ...

    Diese Seite teilen:

     

    Gefördert vom

    Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

    Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.