1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Freiwilliges Engagement gewinnt durch inklusive Gestaltung

Nachricht

Freiwilliges Engagement gewinnt durch inklusive Gestaltung

27.06.19

Die Aktion Mensch verbindet Ehrenamt und Inklusion miteinander. Mit einem Förderprogramm zur Aktionswoche „Engagement macht stark“ im September unterstützt sie mit bis zu 5.000 Euro pro Projekt öffentlichkeitswirksame Aktionen, die lokal zum Zusammenhalt in der Gesellschaft beitragen.

Freiwilliges Engagement führe zu Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung und baue ganz nebenbei Berührungsängste ab: Inklusion und Teilhabe werden möglich, wenn inklusive Strukturen und Rahmenbedingungen ermöglicht und ausgebaut werden, so Christina Marx, Leiterin des Bereichs Aufklärung der Aktion Mensch.

In einem Beitrag im Newsletter des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement (Juni 2019) berichtet sie vom Aktionstag der Aktion Mensch „#MissionInklusion – die Zukunft beginnt mit dir“ am 5. Mai. Sie stellt außerdem das aktuelle Förderprogramm dar, das die Aktion Mensch mit dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement im Rahmen der 15. Woche des bürgerschaftlichen Engagements umsetzt.

Weitere Informationen

Förderung beantragen

Mehr Nachrichten

  • 17.10.19
  • Förderung

Stiftung Lesen fördert neue Leseclubs und media.labs

Um die Lesemotivation sowie die Lese- und Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen zu steigern richtet die Stiftung Lesen auch in den Jahren 2019 und 2020

 ...

  • 14.10.19
  • Förderung

Internationale Projektideen gesucht: „Celebrate Diversity!“

Organisationen sind eingeladen, sich mit ihren internationalen Projektideen zum Thema „celebrate diversity!“ im Förderprogramm EUROPEANS FOR PEACE mit zu

 ...

 

Gefördert durch

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.   Ok