Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Förderung für internationale virtuelle Musikprojekte

Nachricht

Förderung für internationale virtuelle Musikprojekte

18.02.21

Das Goethe-Institut unterstützt die Organisation und Durchführung von internationalen virtuellen Musikprojekten im Bereich der Nachwuchs- und Amateurmusik. So soll ein Raum für kreative Schaffensprozesse ermöglicht und der internationale Austausch sowie die Zusammenarbeit mit Partnern im Ausland in Zeiten der Pandemie aufrechterhalten werden.

Förderfähig sind alle Arten der musikalischen Zusammenarbeit, bei denen künstlerisch mit digitalen Mitteln gearbeitet wird. Es sind sowohl rein virtuelle als auch hybride Formate möglich. Interdisziplinäre Projekte mit Musikfokus und Vermittlungsangebote sind eingeschlossen.

Die Ausschreibung richtet sich an Chöre, Laienensembles und Nachwuchskünstler*innen aus Deutschland und ihren Partnerorganisationen im Ausland. Projekte von/mit Ensembles aus Entwicklungs- und Transformationsländern werden dabei besonders berücksichtigt.

Mehr Nachrichten

  • 03.03.21
  • Förderung

DPJW fördert „Leuchttürme für die deutsch-polnische Zusammenarbeit“

Mit diesem Förderprogramm möchte das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) Akteure der Internationalen Jugendarbeit dabei unterstützen, Netzwerke des

 ...

  • 02.03.21
  • Förderung

Zweite Förderphase: Sonderprogramm für gemeinnützige Übernachtungsstätten

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) fördert im Rahmen des Sonderprogramms „Jugend“ auch in 2021 von der Corona-Pandemie

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.