1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Fördern, Gestalten, Entdecken – Weiterbildung zur*zum Kunstpädagog*in

Nachricht

Fördern, Gestalten, Entdecken – Weiterbildung zur*zum Kunstpädagog*in

24.01.20

Künstler*innen arbeiten inzwischen immer häufiger an Schulen und in Einrichtungen der Kulturellen Bildung. Dort wird einerseits ihr unerschöpfliches Reservoir an Ideen und Konzepten geschätzt und andererseits pädagogisches Einfühlungsvermögen erwartet.

Ziel und Zielgruppe

Ziel der berufsbegleitenden Fortbildung der Kulturwerkstatt in der Bleiberger Fabrik in Aachen ist die Qualifizierung im kunstpädagogischen Bereich. Sie vermittelt sowohl kunstpädagogische Fach- und Methodenkompetenz als auch Kenntnisse im Bereich Projektmanagement und Marketing. Zielgruppe sind Künstler*innen die in der schulischen oder außerschulischen Bildung, offenen oder gebundenen Ganztagsschulen, Jugendkunstschulen, Kindergärten und Kindertagesstätten, Einrichtungen der kulturellen Bildung, Erwachsenenbildung, Altenheimen oder Altentagesstätten und weiteren kulturpädagogischen Arbeitsfeldern tätig sind.

Ablauf

In neun Modulen mit insgesamt 326 Unterrichtsstunden zwischen dem 24. April 2020 und dem bis zum 19. September 2021 werden fundierte, der aktuellen kunstpädagogischen Fachdiskussion entsprechende pädagogische und organisatorische Kompetenzen vermittelt. Ausgehend von der Praxis der Teilnehmer*innen werden im gemeinsamen Arbeiten Konzepte und Methoden entwickelt, die diese wiederum in ihrer Arbeit einsetzen können. Ein zentraler Baustein der Fortbildung ist die Durchführung eines eigenen Projektes mit individuellem Schwerpunkt. Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt.

Kosten und Voraussetzungen

Die Voraussetzung für die Teilnahme an der Weiterbildung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium und berufliche Praxis im Feld der kulturpädagogischen Arbeit in Schulen oder in außerschulischen Projekten der Kulturellen Bildung. Die Kosten belaufen sich auf  1.200 Euro einschließlich Materialkosten und Imbiss während der Workshops.

Infoabend

Am 21. Februar 2020 findet ab 16:00 Uhr ein Kennenlern- und Infoabend in der Bleiberger Fabrik, Bleiberger Str. 2, 52074 Aachen, statt. Dort ist auch eine Beratung zu individuellen Förderungsmöglichkeiten für die Kosten der Weitebildung möglich.

Ansprechperson

Sibylle Keupen

Bleiberger Fabrik

Mail: sibylle.keupen@bleiberger.de

Mehr Nachrichten

  • 18.02.20
  • Ausschreibung

Förderprogramm „Kultur & Literatur online“: Azubis erstellen kostenlos Websites

Der Förderverein für regionale Entwicklung e. V. sucht Einrichtungen, Verbände und Vereine aus dem kulturellen und literarischen Bereich, die sich von

 ...

  • 12.02.20
  • Ausschreibung

17. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag: Aussteller*innen können sich anmelden

Vom 18. bis 20. Mai 2021 wird sich auf dem 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT) wieder alles um die Generation U27 drehen. Aussteller*innen können

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.