Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen

Nachricht

Filmbildung in der digitalen Welt

09.09.20

Damit Lehrer*innen umfassende Filmbildungskompetenzen erhalten, hat der bundesweite Arbeitskreis Filmbildung (AKF) im Rahmen der Länderkonferenz MedienBildung (LKM) Konzept für die Filmbildung von Lehrer*innen veröffentlicht.

Im Konzept geht es um die Kompetenzbereiche „Film in der Mediengesellschaft“, „Filmanalyse und Filmgeschichte“, „Filmproduktion und Präsentation“, „Filmsozialisation“ und „Filmpädagogik/-didaktik“.

Das Konzept soll v. a. für die Entwicklung von Aus- und Fortbildungscurricula sowie für Bildungsangebote in der Universität, auf der Ebene des Landes und in der Schule genutzt werden.

  • Medienbildung
  • Schule

Mehr Nachrichten

  • 30.09.20
  • Neuerscheinung

Fragen und Tipps: Online-Formate gestalten

Ob Workshops, Tagungen oder Netzwerktreffen – spätestens seit Beginn der Corona-Krise finden viele Angebote der Kinder- und Jugendhilfe online statt. Dabei gibt

 ...

  • 24.09.20
  • Neuerscheinung

Zur Funktion der Lüge in der Kinder- und Jugendliteratur

„Nichts als die Wahrheit!?“ lautet der Titel der neuen Ausgabe der Fachzeitschrift JuLit des Arbeitskreises Jugendliteratur. Die Publikation widmet ihren

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.